Geisenheim am Rhein – Uffgepasst: Geänderte Verkehrsführung zur Fassenacht

Das Rathaus in der Talstadt wird am Samstag um 11:11 Uhr gestürmt.

fasching-aktuellGeisenheim am Rhein – Uffgepasst: Uff dem Lindenplatz sich dann ein Narr uff dem anern türmt. Besser nimmt man da ne annere Route – Das kommt dann auch den Fastnachtern zu Gute.

Der Johannisberger Fastnachtszug – am Sonntag, 23.2. um 12:11 Uhr startet er

Für den normalen Autoverkehr geht dann natürlich gar nichts mehr. Nicht überall fahren und parken darf man dann. Damit der närrische Zug gesichert rollen kann. Gesperrt sind die Zufahrten aus Winkel, Stephanshausen und Johannisberger Grund. Denn uff der Gass da geht’s dann rund.

Und auch die Busse stehen bis 16 Uhr still

Falls man nach Stephanshausen oder Presberg will. Wir bitten um Geduld und Verständnis von Mann und Frau. Und rufen ein dreifach donnerndes Helau!

***
Stadt Geisenheim