Plakataktion der Hochschulstadt Geisenheim.

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -Geisenheim am Rhein – Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erscheint vielen ebenso sperrig und lästig wie der Begriff an sich.

Die Hochschulstadt Geisenheim hat sich nun dem Thema mit Humor genähert und für die Geschäfte und Einzelhändler verschiedene Plakate mit pfiffigen Sprüchen entworfen. Bürgermeister Christian Aßmann betont: „An der sogenannten „Maskenpflicht“ führt momentan einfach kein Weg vorbei.

Unsere Einzelhändler müssen ihre Kunden zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auffordern. Das birgt Konfliktpotential und ist für alle Dienstleister ein Spagat zwischen Pflichterfüllung und Kundenservice. Mit unseren Plakaten wollen wir die Geschäfte unterstützen und gleichzeitig die Menschen auf humorvolle Art und Weise zum Tragen einer „Maske“ motivieren.“

Die Plakate werden momentan in der Innenstadt verteilt. Interessenten können außerdem unter einkaufen@geisenheim.de Plakate anfordern.

***
Stadt Geisenheim