Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - HeppenheimHeppenheim – Aufgrund der hohen Infektionszahlen hat sich die Freiwillige Feuerwehr Heppenheim dazu entschieden, die ausgedienten Weihnachtsbäume in diesem Jahr nicht einzusammeln.

Die Kinder und Jugendlichen der Jugendfeuerwehr, die normalerweise das Einsammeln der Bäume übernehmen, sollen so vor unnötigen Kontakten geschützt werden.

Wer seinen Baum nach Weihnachten entsorgen möchte, kann ihn beim Wertstoffhof des ZAKB abgeben oder zerkleinert in die Bio-Tonne geben.

***

FB1 / Allgemeine Verwaltung
Öffentlichkeitsarbeit / Pressestelle
Stadt Heppenheim