Hessen – Der Wetterbericht vom 17.05.2018: Kühler als bisher und wieder alles dabei

Hessische-Nachrichten -Unser-Hessen-Wetter- Aktuell -Hessen – Der Wetterbericht vom 17.05.2018: Anfangs Schauer und Gewitter, später zunehmend heiter und trocken. Kühler als bisher. In der Nacht wolkig und trocken.

Vorhersage – heute:

Heute Früh zunächst wechselnde bis starke Bewölkung mit letzten Schauern und vereinzelten Gewittern im Süden. Im weiteren Tagesverlauf dann häufiger freundlich und meist trocken. Höchstwerte nur noch zwischen 17 und 22, in Hochlagen um 15 Grad. Mäßiger Nordwestwind.

In der Nacht zum Freitag wolkig und niederschlagsfrei. Tiefstwerte zwischen 8 und 5 Grad.

Wetterlage:

Rückseitig einer Kaltfront wird von Nordwesten her allmählich kühlere Luft herangeführt. Dabei gelangt Hessen vorübergehend unter schwachen Zwischenhocheinfluss.

GEWITTER:
Zunächst besonders im Süden einzelne GEWITTER, dabei WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7). In den Frühstunden Wetterberuhigung und nachfolgend voraussichtlich keine Wetterwarnungen.

Vorhersage – morgen:

Am Freitag erst dicht bewölkt, später auch teils sonnige Abschnitte. Meist niederschlagsfrei. Höchstwerte zwischen 17 und 21 Grad. Schwacher bis mäßiger Wind aus Nordwest.

In der Nacht zu Samstag teils geringe, teils starke Bewölkung und weitgehend niederschlagsfrei. Tiefsttemperaturen 9 bis 6 Grad.

DWD