Hessen – Die aktuelle Wettervorhersage und Wetterlage am 23.04.2018: Teils kräftige Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen und Sturmböen

Hessen-Tageblatt - News vom Wetter -Hessen – Die aktuelle Wettervorhersage und Wetterlage am 23.04.2018: Bis zum Nachmittag Gewitter mit Starkregen, Hagel und Wind-/Sturmböen.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag zunächst wolkig bis stark bewölkt. Bis zum Nachmittag vor allem in der Südosthälfte teils kräftige Schauer und Gewitter, teils mit Starkregen, Sturmböen und Hagel. Sonst rasch nachlassende Schauertätigkeit und von Nordwesten her Aufheiterungen. Höchstwerte der Temperatur 17 bis 22 Grad, im Bergland bis 15 Grad. Mäßiger, bei Gewittern böiger Wind aus Südwest bis West.
In der Nacht zum Dienstag gering bewölkt und niederschlagsfrei. Tiefstwerte 9 bis 4 Grad.

Wetterlage:

Der Ausläufer eines Nordmeertiefs überquert heute Hessen. Dabei wird die zuvor vorhandene feucht-warme Luftmasse durch kühlere Meeresluft ersetzt, die unter Zwischenhocheinfluss gerät.

GEWITTER:
Bis zum Nachmittag kann es in der Südosthälfte zu GEWITTERN kommen. Bei Gewittern muss mit WINDBÖEN bis 60 km/h (Bft 7), teils auch mit STURMBÖEN bis 85 km/h (Bft 9) gerechnet werden. Zudem besteht vor allem in der zweiten Tageshälfte die Gefahr von STARKREGEN bis 25 Liter pro Quadratmeter in einer Stunde und HAGEL. Auch bei kräftigeren Schauern können WINDBÖEN auftreten.

Vorhersage – morgen:

Am Dienstag wolkig oder nur gering bewölkt, im Nordwesten zum Mittag Aufzug dichterer Bewölkung. Überwiegend niederschlagsfrei. Höchsttemperatur zwischen 15 Grad im Norden und im höheren Bergland und 22 Grad im Süden.

Schwacher, am Nachmittag überwiegend mäßiger Südwest bis Westwind. In höheren Lagen einzelne starke Böen.

In der Nacht zum Mittwoch im Nordwesten stark bewölkt und zeitweise etwas Regen. Im Süden gering bewölkt und trocken. Tiefstwerte zwischen 10 und 6 Grad.

DWD