• Handytaschen-Gigant-Shop

Hessen – Schwangerschaftskonfliktberatung – Lisa Gnadl (SPD): Ungestörter Zugang zu Schwangerschaftskonfliktberatung zeitnah sicherstellen

Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -Hessen / Wiesbaden – Schwangerschaftskonfliktberatung: Die stellvertretende Vorsitzende und frauenpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Lisa Gnadl, hat die schwarzgrüne Landesregierung aufgefordert, Frauen auf dem Weg zur Schwangerschaftskonfliktberatung besser zu schützen.

Gnadl sagte dazu am Freitag: „Die SPD drängt darauf, dass beratungssuchende Frauen besser vor Aktionen von sogenannten Lebensschützern vor Arztpraxen und Schwangerschaftsberatungsstellen geschützt werden. Wir erwarten, dass die Landesregierung dieses Thema nicht irgendwann im Laufe der Legislaturperiode angeht, sondern zeitnah.

Wir begrüßen daher jede Initiative, die dem schnellstmöglichen Schutz der Frauen dient, so auch den aktuellen Gesetzentwurf der Fraktion Die Linke. Das Problem ist akut, die beratungssuchenden Frauen sind tagtäglich damit konfrontiert. Gerade in solchen Fällen muss ein Rechtsstaat auch Handlungsfähigkeit beweisen.“


***
SPD-Fraktion im Hessischen Landtag
Schlossplatz 1 – 3, 65183 Wiesbaden

 

Kommentare sind geschlossen.