Heusweiler – Versuchter Einbruchsdiebstahl in der Bergstraße

Saar-24 - Heuseweiler - Aktuell -Heusweiler (SL) – Am späten Abend des 02.04.2015 wurde der Polizei in Heuseiler ein Einburch in ein Mehrfamilienhaus in der Bergstraße gemeldet.

Vor Ort konnte durch die Polizei ermittelt werden, dass bei einer Bewohnerin geklingelt worden war und die Zeugin mit dem möglichen Täter mittels Sprechanlage kommuniziert hatte.

Ein weiterer Bewohner bemerkte wenig später das Anspringen eines Bewegungsmelders sowie das Anschlagen eines Hundes einer im Anwesen wohnenden Familie.

Als sich der Bewohner nun in den Hausflur begab bemerkte er das Offenstehen der Hauseingangstür, der Kellertür sowie weiterer Türen.

Aufgrund der Aussagen der Bewohner sowie der Spurenlage vor Ort wird von der Polizei von einem versuchten Einbruchsdiebstahl ausgegangen.

Bei der Person die geklingelt hatte soll es sich um eine junge männliche Person gehandelt haben, welche akzentfrei Deutsch gesprochen hatte.

Hinweise an die Polizeiinspektion Köllertal (Tel: 06806-9100).

***
Text: Polizeiinspektion Köllertal