Idstein – Auch der „Idsteiner Frühling“ ist abgesagt wegen Corona

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - IdsteinIdstein – Der „Idsteiner Frühling“, der in diesem Jahr am 21. und 22. März stattfinden sollte, wurde vom Veranstalter dieses alljährlich gut besuchten Events, „Idstein aktiv“ (dem Zusammenschluss der Idsteiner Gewerbetreibenden), abgesagt.

Alfred Strauß, amtierender Vorsitzender von „Idstein aktiv“: „Wir bedauern es sehr, dass die allgemeine Entwicklung im Hinblick auf den Corona-Virus und eine in diesem Zusammenhang ergangene Verfügung des Gesundheitsamtes des Rheingau-Taunus-Kreises dazu führte, dass diese sehr beliebte Veranstaltung nicht stattfinden wird.“

Gleichzeitig äußerte Strauß aber, auch im Namen seiner Vorstandskolleginnen und -kollegen, „volles Verständnis“ im Hinblick auf die ergangene Verfügung.

***

Alfred Strauß
Stellv. Vorsitzender und
Pressewart „Idstein aktiv“