In Mittel- und Südhessen einzelne leichte Schauer möglich: Wetterbericht für Hessen vom 30.07.2016

News-24.Today - Hessen-Tageblatt - Das Wetter -Hessen – Der aktuelle Wetterbericht am Samstag: Heute und in der Nacht zu Sonntag vereinzelt Schauer. Am Sonntag verbreitet Schauer und einzelne Gewitter.

Vorhersage – heute:

Heute Mittag ist es wechselnd bis stark bewölkt. Dabei sind vor allem in Mittel- und Südhessen einzelne leichte Schauer möglich. Die Höchsttemperaturen liegen bei 23 bis 27 Grad, mit den höchsten Werten in Südhessen. Im Bergland werden Werte um 21 Grad erreicht. Der Wind weht schwach bis mäßig aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Sonntag ist es wechselnd, im Süden stärker bewölkt. In Südhessen kann es zeitweise auch leicht regnen, sonst bleibt es trocken. Die Temperatur sinkt auf 16 bis 12 Grad. Der meist nur schwache Wind weht dabei aus westlichen Richtungen.

Wetterlage:

Die Ausläufer eines umfangreichen Tiefs über Nordeuropa sorgen zeitweise für wechselhaftes Wetter. Dabei gelangt mäßig warme bis warme Luft nach Hessen.

Bis Sonntagvormittag werden keine warnrelevanten Wettererscheinungen erwartet.

GEWITTER/WIND:

Am Sonntag können im Tagesverlauf vor allem in Nord- und Mittelhessen GEWITTER mit WINDBÖEN um 60 km/h (Bft 7) auftreten. In kräftigeren GEWITTERN, vor allem im Bergland sind auch STURMBÖEN um 70 km/h (Bft 8) nicht völlig ausgeschlossen.

Vorhersage – morgen:

Am Sonntag ist es wechselnd bis stark bewölkt und im Tagesverlauf kommt es in Nord- und Mittelhessen wiederholt zu Schauern. Auch einzelne Gewitter sind möglich. In Südhessen bleibt es weitgehend trocken. Es werden Höchstwerte zwischen 22 und 25 Grad erreicht, im Bergland um 20 Grad. Der Wind weht schwach bis mäßig, in Schauer- und Gewitternähe auch stark bis stürmisch aus westlichen Richtungen.

In der Nacht zum Montag lässt die Schauertätigkeit nach und die Bewölkung lockert auf. Die Luft kühlt auf 13 bis 10 Grad ab. Der Wind weht dabei schwach aus Südwest.

© DWD