Kaiserslautern – Fußgänger in der Richard-Wagner-Straße übersehen – Krankenhaus

RLP-24 - Kaiserslautern - Aktuell -Kaiserslautern (RLP) – Ein 56-jähriger Fußgänger hat bei einem Unfall am späten Mittwochnachmittag leichte Verletzungen davongetragen.

Der Mann überquerte gerade die Richard-Wagner-Straße, als er von einem 67-jährigen Autofahrer angefahren wurde. Der Fahrzeugführer hatte beim Einbiegen aus der Rosenstraße den Fußgänger übersehen.

Der Fußgänger aus Hochspeyer zog sich bei dem Unfall Verletzungen an Knie und Ellenbogen zu. Er wurde vorsorglich mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

***
Text: Polizei Kaiserslautern

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de