das-aktuelle-hessen-tageblatt-kelsterbach-aktuellKelsterbach – Auf Werkzeug abgesehen hatten es Kriminelle in der Zeit zwischen Samstagnachmittag (05.11.) und Sonntagmittag (06.11.) bei zwei Autoaufbrüchen.

In der Kantstraße drangen sie gewaltsam in einen Peugeot-Transporter ein und ließen unter anderem zwei Bohrmaschinen, eine Flex, ein Messgerät, einen Stemmhammer und einen Werkzeugkoffer mitgehen.

Den Schaden schätzen die Ermittler auf rund 5000 Euro. Gescheitert sind die Täter dagegen mit ihrem Versuch ein weiteres Handwerkerfahrzeug in der Saalburgstraße aufzubrechen. Sie mussten unverrichteter Dinge ohne Beute wieder abziehen.

Hinweise bitte an die Polizeistation Kelsterbach unter der Telefonnummer 06107/71980.

OTS: Polizeipräsidium Südhessen