Lampertheim – Brand eines Wohnhauses in der Hagenstraße

feuerwehr-aktuellLampertheim – Am Samstag (18.07.) wurde gegen 08.50 Uhr über die Rettungsleitstelle Bergstraße ein Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Hagenstraße gemeldet.

Die Feuerwehren aus Lampertheim und dem Ortsteil Hofheim konnten das Feuer löschen. Es wurde niemand verletzt. Da eine Zwischendecke durchgebrochen und das Gebäude nicht mehr bewohnbar ist, mussten die Hausbewohner anderweitig untergebracht werden.

Zur Brandursache kann derzeit keine Aussage getroffen werden, da der Brandort bis auf weiteres nicht betreten werden kann. Der Schaden wird auf mehrere zehntausend Euro geschätzt.

Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen übernommen.

Polizeipräsidium Südhessen