Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Lorsch – Am Dienstag (23.06.2020) um 19:00 Uhr, wurde der Polizei in Heppenheim der Brand einer Gartenhütte auf einem Gartengelände in Lorsch, westlich der BAB 67 gemeldet.

Der Eigentümer war kurz zuvor an seinem Grundstück in der Straße „Im Rod“ angekommen und hatte Rauch aus der dort aufgestellten Hütte aufsteigen sehen. Im Inneren stellte er eine abgebrannte, noch kokelnde Kiste fest, die er selbst ablöschen konnte.

Dabei blieb er unverletzt. Bei dem Brand entstand Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro Erste Ermittlungen der Polizei deuten darauf hin, dass der Brand vorsätzlich gelegt wurde.

Das Kommissariat 10 der Kriminalpolizei Heppenheim bittet in dieser Sache um Hinweise unter der Rufnummer 06252 / 7060 und fragt: Wer hat im späten Nachmittag bis ca. 18:00 Uhr verdächtige Personen oder Fahrzeuge in dem Bereich gesehen?

Polizeipräsidium Südhessen