Mainz – Bewaffneter Raubüberfall auf Spielothek ‚Am Kronberger Hof‘

RLP-24 - Mainz - Aktuell -Mainz (RLP) – Zwei männliche Täter betreten am 09.12.2014, gegen 22:30 Uhr die Spielothek ‚Am Kronberger Hof‘ und gehen direkt zur 55-jährigen Kassiererin, die in einem Kassenhäuschen sitzt.

Einer der beiden Täter bedrohte die Frau mit einer schwarzen Pistole und forderte Geld. Daraufhin händigt die Kassiererin Geld aus. Abschließend flüchten die beiden Männer in unbekannte Richtung. Die Polizei sucht Zeugen, die den weiteren Fluchtweg beobachtet haben oder sonstige Hinweise zu den Tätern geben können.

Täterbeschreibungen:

1. Täter: etwa 1,70 Meter groß, Anfang 20 Jahre alt, schlank, dunkle Haare, 3-Tage-Bart, türkisch/arabisches Erscheinungsbild, sprach gebrochenes Deutsch; bekleidet mit schwarzer Kunstlederjacke, roter Mütze (Basecap), bunt geringelten, gestrickten Handschuhen und Sportschuhen mit weißer Sohle/weißem Rand. Dieser Täter war bewaffnet mit einer schwarzen Pistole

2. Täter: etwa 1,75 Meter groß, Mitte 20 Jahre alt, etwas kräftigere Figur, Vollbart; bekleidet mit dunkler Jacke, Jeans und einer blauen Basecap.

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633

***

Herausgebende Stelle: Kriminaldirektion Mainz

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de