Mannheim – Hinweis: Abweichende Müllabfuhr-Termine zwischen Weihnachten und Neujahr

BW-24.de - Mannheim - Aktuell -Mannheim (BW) – Zwischen Weihnachten und Neujahr weicht die Abfuhr der wöchentlich geleerten Restmüll- und Papiertonnen in den Mannheimer Stadtteilen vom ursprünglichen Termin ab. Um die Entsorgung zu gewährleisten, ziehen die Müllwerker die Leerung von Montag vor oder holen die von Freitag nach und kommen deswegen ausnahmsweise samstags. Diese Ausnahme gilt

für Samstag, den 20. und 27. Dezember 2014 sowie für den 3. Januar 2015.

Bürger, die sich selbst um das Herausstellen der Abfalltonnen kümmern, finden eine detaillierte Auflistung der Verschiebung im Internet unter www.mannheim.de/buerger-sein/feiertag-wann-kommt-muellabfuhr.

Im gesamten Mannheimer Stadtgebiet wird auch der Gelbe Sack teilweise früher beziehungsweise später abgeholt, sodass in manchen Stadtteilen die Gelbe-Sack-Abholung ebenfalls samstags erfolgt.

Geänderte Öffnungszeiten bei den Recyclinghöfen

Auch die Öffnungszeiten der Recyclinghöfe sind in den kommenden Wochen geändert. Der Recyclinghof Im Morchhof 37 ist am 24., 27., und 31. Dezember geschlossen. Der Recyclinghof der Abfallbeseitigungsgesellschaft (ABG) in der Max-Born-Straße ist am Samstag, dem 27. Dezember bis 13 Uhr geöffnet, bleibt allerdings am 24. und 31. Dezember sowie am Montag, dem 5. Januar 2015 geschlossen. An allen nicht genannten Tagen gelten die üblichen Öffnungszeiten. Diese finden Sie im Internet unter www.mannheim.de/buerger-sein/adressen-und-oeffnungszeiten.

Fragen dazu beantwortet auch das Kundencenter der Abfallwirtschaft Mannheim unter der Telefonnummer 293-7000. Die Sprechzeiten sind montags bis donnerstags 7.30 bis 16 Uhr sowie freitags 7.30 bis 13 Uhr.

***
Text: Stadt Mannheim