Monzingen – Frontalzusammenstoß auf der B 41

Frontalzusammenstoß auf der B 41
Frontalzusammenstoß auf der B 41 – Foto: Freigegeben – Polizei Bad Kreuznach

Monzingen (RLP) – Am 15.12.2014 ereignete sich um 18:25 Uhr auf der B 41 ein Verkehrsunfall. Eine Pkw-Fahrerin wollte von der B 41 nach links in Richtung Monzingen abbiegen und fuhr an der Verkehrsampel bei Grünlicht los.

Ein entgegenkommender Pkw-Fahrer überfuhr offensichtlich das Rotlicht der Verkehrsampel und stieß im Einmündungsbereich mit dem anderen Pkw frontal zusammen. Die beiden Pkw wurden durch den starken Aufprall total beschädigt und mussten geborgen werden. D

ie beiden Fahrzeugführer blieben unverletzt. Gegen den Unfallverursacher wurde ein Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet. Er muss mit einem empfindlichen Bußgeld und einem Fahrverbot rechnen.

***

Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Bad Kreuznach

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de