• Handytaschen-Gigant-Shop

Oestrich-Winkel – Brand einer Gartenhütte in der Adalbert-Stifter-Straße 40

Tatort: Adalbert-Stifter-Straße 40, 65375 Oestrich-Winkel Meldezeit: Sonntag, 26.05.2019, 02:25 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Oestrich-Winkel – In der Nacht zum Sonntag wurde durch Anwohner ein Brand einer Gartenhütte in der Adalbert-Stifter-Straße in Oestrich-Winkel gemeldet.

Zuvor hatte es laut Anwohnern einen lauten Knall gegeben. Bei Eintreffen der Feuerwehr Oestrich-Winkel stand die hölzerne Gartenhütte bereits im Vollbrand. Durch die Hitzeentwicklung wurde das neben der Hütte befindliche Wohnhaus teilweise beschädigt.

Die Gartenhütte brannte vollständig aus. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat in Wiesbaden übernommen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0611/345-0 entgegen.

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

 

Kommentare sind geschlossen.

Hessische-Nachrichten-Nach Oben
Oestrich-Winkel - Brand einer Gartenhütte in der Adalbert-Stifter-Straße 40
  • Handytaschen-Gigant-Shop

Oestrich-Winkel – Brand einer Gartenhütte in der Adalbert-Stifter-Straße 40

Tatort: Adalbert-Stifter-Straße 40, 65375 Oestrich-Winkel Meldezeit: Sonntag, 26.05.2019, 02:25 Uhr.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -Oestrich-Winkel – In der Nacht zum Sonntag wurde durch Anwohner ein Brand einer Gartenhütte in der Adalbert-Stifter-Straße in Oestrich-Winkel gemeldet.

Zuvor hatte es laut Anwohnern einen lauten Knall gegeben. Bei Eintreffen der Feuerwehr Oestrich-Winkel stand die hölzerne Gartenhütte bereits im Vollbrand. Durch die Hitzeentwicklung wurde das neben der Hütte befindliche Wohnhaus teilweise beschädigt.

Die Gartenhütte brannte vollständig aus. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 5000 EUR. Die Brandursache ist bislang unklar. Die Ermittlungen werden durch das Fachkommissariat in Wiesbaden übernommen.

Hinweise nimmt die Kriminalpolizei unter der Telefonnummer 0611/345-0 entgegen.

OTS: PD Rheingau-Taunus KvD – Polizeipräsidium Westhessen

 

Kommentare sind geschlossen.

Hessische-Nachrichten-Nach Oben