Offenbach – Entlastung für Angehörige durch Tagesbetreuung im Demenzzentrum StattHaus Offenbach

Frühzeitige Unterstützung stabilisiert gesamten Pflegealltag.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Offenbach -Offenbach – Die stundenweise Tagesbetreuungen für früh- und mittelbetroffene Menschen mit Demenz tragen maßgeblich zur Stabilisierung der gesamten Pflegesituation bei, sind jedoch bei Angehörigen, Ärzten und anderen Ansprechpartnern oftmals nicht bekannt.

Seit vier Jahren bietet das StattHaus Offenbach der Hans und Ilse Breuer-Stiftung diese Entlastung der Angehörigen von Montag bis Freitag in der Zeit zwischen 10 und 16 Uhr an. In kleinen Gruppen bis acht Personen werden verschiedene anregende Aktivitäten inklusive gemeinsames Mittagessen durchgeführt.

„Angehörige, die einen Menschen mit Demenz in ihrer Familie betreuen, wissen, wie herausfordernd ein Alltag sein kann. Neben der Koordination medizinischer, bürokratischer und sonstiger Anliegen des Betroffenen bleibt kaum Luft für andere – geschweige denn eigene – Belange. Leider kennen viele Familien nicht die Angebote zur frühzeitigen und von der Pflegekasse finanzierbaren Entlastung und Unterstützung“, erklärt Maren Ewald, Leiterin des StattHaus Offenbach in der Geleitsstraße 94.

Krankenkassen finanzieren und fördern Betreuungsleistungen

Das Angebot wird von den Pflegekassen als sogenanntes niedrigschwelliges Angebot zur Unterstützung und Entlastung im Alltag im Sinne § 45 a SGB XI anerkannt und kann durch diese gefördert oder finanziert werden.

Neben Beratungen, Seminaren und Informationsveranstaltungen sorgt vor allem die Tagesbetreuung für eine Entspannung bei Angehörigen. „Sobald sich jemand dazu entschließt, Hilfe in Anspruch zu nehmen und einen Teil der Verantwortung und damit Belastung abzugeben, zeigen sich auch in anderen Bereichen positive Wirkungen“, weiß Ewald. „Zahlreiche Gäste kommen bereits seit vier Jahren und profitieren
ebenso davon wie ihr Umfeld.“

Informationen und Fragen zur Tagesbetreuung im StattHaus gibt es unter der Telefonnummer 069/2030 5546 oder unter info@breuerstiftung.de.

Weitere Informationen zum Demenzzentrum StattHaus Offenbach, Veranstaltungen und Termine: www.breuerstiftung.de/statthaus-offenbach.

StattHaus Offenbach