Pirmasens – Randalierer muss in Zelle

RLP-24 - Pirmasens - AktuellPirmasens (RLP) – Am 14.12.14, gegen 22:15 Uhr, wurde die Polizei zum Städtischen Krankenhaus gerufen. Grund war ein junger Mann, der vor dem Eingang randalierte und hierbei auch Blumenkübel umwarf.

Außerdem beschädigte er die Drehtür des Haupteingangs. Weil der 19-Jährige auf Anweisungen der Polizeibeamten nicht hören und auch das Gelände nicht verlassen wollte, wurde er für den Rest der Nacht in Gewahrsam genommen.

***
Text: Polizei Pirmasens

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de