RLP-24 - Pirmasens - AktuellPirmasens (RLP) – Während gestern, gegen 12:40 Uhr, der Fahrer eines Lieferwagens die Arnulfstraße in Richtung Streckbrücke befuhr, missachtete eine Mercedes-Fahrerin in Höhe der Einfahrt zu einem Lebensmittelmarkt dessen Vorrang.

Ohne den Gegenverkehr zu berücksichtigen, wollte die 73-jährige Frau auf den Parkplatz auffahren. Noch auf der Straße kam es zu einem heftigen Zusammenprall beider Fahrzeuge. Durch die Wucht des Zusammenstoßes wurde der Mercedes noch gegen die Zufahrts-Schranke des Parkplatzes zum Markt geschleudert.

Hierdurch wurde die Schranke, wie auch die Halterung, hierzu stark beschädigt. Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Es entstand nach ersten Feststellungen ein Sachschaden in Höhe von ca. 17.500,- Euro. Beide Autos mussten durch Abschleppunternehmen abgeschleppt werden.

***
Text: Polizei Pirmasens

Diese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de