Regensburg – Aktion Kinderbaum: Prüfeninger Grundschüler übergeben Scheck an Oberbürgermeister Joachim Wolbergs

Aktion Kinderbaum Prüfeninger Grundschüler übergeben Scheck an Oberbürgermeister Joachim Wolbergs(1)
Prüfeninger Grundschüler übergeben Scheck an Oberbürgermeister Joachim Wolbergs – Bild: Stadt Regensburg/ Melanie Brunner – Freigegeben

Regensburg (BY) – Insgesamt 483 Euro hatten die Schülerinnen und Schüler sowie Eltern der Grundschule Prüfening durch den Verkauf von Selbstgebasteltem auf ihrem Weihnachtsmarkt eingenommen. Der Elternbeirat steuerte weitere 517 Euro bei, wodurch die Schülerinnen und Schüler zwei Schecks in Höhe von insgesamt 1000 Euro zu Gunsten der Aktion Kinderbaum an Oberbürgermeister Joachim Wolbergs übergeben konnten.

Um die Scheckübergabe vorweihnachtlich zu gestalten, führte eine Gruppe Zweitklässler einen einstudierten Lichtertanz mit brennenden Kerzen auf und drei der Schüler trugen ein Gedicht vor.

Alfred Thieme, Schulleiter der Grundschule Prüfening, freute sich sehr, dass das Spendenergebnis des letzten Jahres getoppt werden konnte. Es sei ist ihm sehr wichtig, dass eine Schule auch vermittele, dass es Kinder gibt, die auf Hilfe und Unterstützung angewiesen seien, erklärte Thieme.

Oberbürgermeister Joachim Wolbergs war von der Aktion begeistert und bedankte sich herzlich bei den Kindern, den Eltern, der Jugendsozialarbeit an der Schule sowie dem Elternbeirat für ihr großes Engagement und versprach, im nächsten Jahr den Weihnachtsmarkt persönlich zu besuchen

***
Text: Stadt Regensburg