Speyer – Handtasche in der der Maximilianstraße geraubt

RLP-24 - Speyer - Aktuell -Speyer (RLP) – Am frühen Montagabend gegen 19:00 Uhr, war eine 55jährige Frau von der Maximilianstraße fußläufig auf dem Weg zum Parkhaus in der Heydenreichstraße unterwegs.

Auf Höhe des Parkhauses riss ihr eine männliche Person ihre Handtasche aus ihrer linken Hand und flüchtete in Richtung Ludwigstraße/Königsplatz.

Die Geschädigte konnte den Täter nur von hinten sehen, so dass nur eine vage Personenbeschreibung vorliegt: männlicher Täter, 185-190 cm, hager, trug dunklen Kapuzenpulli. Bei der geraubten Damenhandtasche handelt es sich um eine schwarze Tasche in Krokodiloptik mit Tigerfellakzenten. In der Tasche befand sich ein kleiner Geldbetrag, diverse Ausweispapiere und Schlüssel.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.-Nr. 06232-1370 oder per Mail an pispeyer@polizei.rlp.de entgegen.

***
Herausgebende Stelle: Polizeidirektion Ludwigshafen

iese Pressemeldung auf www.polizei.rlp.de