Stadt Hanau – Appell an Hundehalter: In derzeitiger Brut- und Setzzeit herrscht Leinenpflicht

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -Stadt Hanau – Die städtische Naturschutzbehörde appelliert an das Verantwortungsbewusstsein aller Hundehalterinnen und Hundehalter, zum Schutz von Jungwild und Jungvögeln in Hanau vom 1. März bis 30. Juni die besondere Aufsichts- und Anleinpflicht für Hunde zu beachten.

In dieser Zeit brüten viele wildlebenden Tiere beziehungsweise bringen ihren Nachwuchs zur Welt.
Freilaufende Hunde können zum Beispiel Bodenbrüter wie Rebhühner, Lerchen oder Kiebitze aus ihren Nestern vertreiben, deren Eier oder Jungen dann wiederum leichte Opfer für andere Tiere werden. Hundehalter nehmen diesen Vorgang meist nicht wahr, wenn sich das Geschehen in dichtem Gras oder im Unterholz abspielt. Freilaufende Hunde müssen nicht, können aber eine Gefahr für den Nachwuchs darstellen, denn der Jagdtrieb ist dem Hund angeboren.

Nach den Bestimmungen der Satzung der Stadt Hanau müssen Hunde im Feld-, Flur- und Waldbereich, insbesondere auf Äckern, Wiesen, Weiden und an Flussläufen an der Leine geführt werden, um insbesondere die Aufzucht der jungen Wildtiere nicht zu stören. Neben einem eigenverantwortlichen Handeln ergebe sich diese Verpflichtung schon aus dem Gesetz zur Gefahrenabwehrverordnung, das ein allgemeines Gebot der Rücksichtnahme beinhaltet, so die Naturschutzbehörde.

Im Paragrafen 1 der „Hessischen Gefahrenabwehrverordnung über das Halten und Führen von Hunden“ (HundeVO) heißt es: „Hunde sind so zu halten und zu führen, dass von ihnen keine Gefahr für Leben oder Gesundheit von Menschen oder Tieren ausgeht. Sie dürfen außerhalb des eingefriedeten Besitztums der Halterin oder des Halters nicht unbeaufsichtigt laufen gelassen werden.“

Die Stadt Hanau fordert, wie viele andere Kommunen und Städte auch, dass Hundehalter ihre vierbeinigen Begleiter in den nächsten Monaten im Freien an die Leine nehmen. Verstöße können mit einem Bußgeld geahndet werden.

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau