Stadt Hanau – Außergewöhnliche Literatur-Erlebnisse im Kulturforum Hanau

Wort & Klang startet am 31. Oktober in die 5. Saison.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -Hanau – Literaturerlebnisse der besonderen Art bietet die bekannte und geschätzte Reihe „Wort & Klang“ im Lesecafé des Kulturforums Hanau.

Einmal im Monat, jeweils donnerstags, präsentieren bekannte Schauspielerinnen und Schauspieler, aber auch neue Gesichter unter der künstlerischen Leitung von Benjamin Baumann ausgewählte Literatur auf besonders anschauliche Weise. Die fünfte Saison dieser beliebten Veranstaltungsreihe beginnt am 31. Oktober. Weitere Termine der Veranstaltungsreihe sind der 28. November sowie im neuen Jahr der 16. Januar, der 13. Februar, der 12. März und der 23. April.

Zum Auftakt liest Philip Krause aus einem Klassiker von Theodor Fontane. Der brandenburgischen Schriftsteller wäre am 30. Dezember 2019 200 Jahre alt geworden. Dieses Jubiläum nimmt Krause zum Anlass, aus dem bekannten Gesellschaftsroman „Frau Jenny Treibel“ ausgewählte Passagen vorzulesen. Dabei liefert Fontanes Roman einen humorvollen Blick auf eine Fabrikanten-Gattin im bürgerlichen Berlin des 19. Jahrhunderts.

Philipp Krause ergänzt seit der letzten Saison das Ensemble der Wort & Klang-Reihe und arbeitet als freier Schauspieler, Sprecher und Pädagoge. Für die Deutsche Blinden Hörbücherei sprach er zahlreiche Kinder- und Jugendbücher ein.

Die Eintrittskarten kosten 10 Euro und können im Kulturforum sowie im Buchladen am Freiheitsplatz erworben werden. Die Abendkasse ist am Abend der Veranstaltung ab 19 Uhr geöffnet. Die Lesung beginnt um 19:30 Uhr im 2. Stock des Kulturforums im Lesecafé.

Das Kulturforum ist barrierfrei und kann mit dem Aufzug aus dem Parkhaus erreicht werden. Fragen zu den Veranstaltungen können per E-Mail an stadtbibliothek@hanau.de gestellt werden.

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau