Sonntag, 29. September, um 15 Uhr im Museum Großauheim im Rahmen der Interkulturellen Woche.

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -Hanau – Im Rahmen der Interkulturellen Woche (21.09.-29.09.2019) mit dem diesjährigen Motto „Zusammen leben, zusammen wachsen“ bietet das Museum Großauheim eine zweisprachige Führung mit Kunsthistorikerin und Museumspädagogin Susanna Rizzo M.A. in italienischer und deutscher Sprache durch die Dauerausstellung August Gaul an.

Der Bildhauer wurde vor 150 Jahren in Großauheim geboren. Tiere sind das Motiv seiner weltbekannten Skulpturen in Stein und Bronze. Seine Werke wurden zu Beginn des 20. Jahrhunderts auf den Weltausstellungen in Paris, Turin, in der Schweiz und in St. Louis im Staat Missouri gezeigt – noch heute steht ein monumentaler Adler von August Gaul in Bronze mitten im Kaufhaus Macys in Philadelphia und eine Brunnenanlage mit einer monumentalen Wisentgruppe in Kaliningrad in Russland.

Die Kosten für die Führung betragen zwei Euro pro Person plus Museumseintritt. Teilnahmebedingung ist die telefonische oder schriftliche Anmeldung bis donnerstags vor dem Termin unter Telefon 06181 – 295 – 1799 oder per E-Mail an museen@hanau.de

Weitere Informationen und Termine stehen im Veranstaltungskalender der Stadt Hanau unter www.museen-hanau.de.

Museum Großauheim -Kunst und Industriegeschichte
Pfortenwingert 4, 63457 Hanau-Großauheim
www.museen-hanau.de

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau