Stadt Hanau – Neustadtplan entsteht an der Wallonisch-Niederländischen Kirche

Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-Stadt Hanau – Auf der Französischen Allee nahe der Wallonisch-Niederländischen Kirche haben dieser Tage die Arbeiten für den „Neustadtplan“ von Bildhauer Professor Claus Bury begonnen. Das Kunstwerk, das im Rahmen des Programms „Kunst im öffentlichen Raum“ des Fachbereichs Kultur der Stadt Hanau realisiert wird, entsteht zu Füßen des Denkmals für Graf Philipp Ludwig II. von Hanau-Münzenberg, das 1897 von Akademiedirektor Max Wiese gestaltet wurde.

Claus Burys Kunstwerk nimmt den Grundriss der 1597 von calvinistischen Glaubensflüchtlingen gegründeten Hanauer Neustadt auf. Die einst sternförmig verlaufende Stadtbefestigung wird durch steinerne Sitzbänke dargestellt. Die offenen Zugänge in das Innere des „Stadtkerns“ befinden sich an den Stellen der einstigen Stadttore. Historische Straßenbezeichnungen werden mit Metallbuchstaben in die Granitplatten eingelassen.

„Da Einheimische wie Besucherinnen und Besucher das Kunstwerk betreten können, wird Stadtgeschichte und -entwicklung zu Füßen des Neustadtgründers Philipp Ludwig II. im wahrsten Sinne des Wortes begehbar“, zeigt sich Oberbürgermeister Claus Kaminsky begeistert. Das Projekt geht auf eine Idee Burys aus dem Jahr 1984 zurück und wurde im Rahmen des Wettbewerblichen Dialogs zum Innenstadtumbau reaktiviert. Die Granitplatten liefert Fa. Kusser aus Aicha vorm Wald nahe Passau. Die vormarkierten Steine werden alle passgenau in Mörtel gelegt. Unter den Sitzbänken montiertes indirektes Licht wird den „Neustadtplan“ abends beleuchten. Das Kunstwerk soll Ende September zusammen mit dem neugestalteten Platz der Öffentlichkeit übergeben werden.

Professor Claus Bury (* 1946) ist Nachkomme einer Hanauer Künstlerfamilie, studierte an der Zeichenakademie, initiierte u. a. das Projekt Hanauer Stadtbildhauer und ist einer der renommierten deutschen Bildhauer der Gegenwart von internationalem Rang.

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau