Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -Stadt Hanau – Noch bis einschließlich Samstag, 14. November, können Marktbesucherinnen und Marktbesucher bei ihren Einkäufen auf den Hanauer Wochenmärkten in ihren Treueheften Stempel sammeln (einen Stempel pro Einkauf im Gegenwert von fünf Euro). Ist das Heftchen voll (25 Stempel) erhalten sie dafür am Stand der Stadt Hanau einen Grimmscheck über fünf Euro sowie nachhaltige Einkaufsutensilien.

Auch nach dem Stichtag können die Heftchen noch bis zum 28. November im Foyer des Rathauses eingelöst werden. Die nachhaltigen Einkaufsutensilien, wie Gemüsenetze, Taschen und hochwertige wiederverwendbare Hartplastikbehälter, sind außerdem jederzeit im Unverpacktladen „Mittendrin“ in der Römerstraße 1 – gleich gegenüber des Marktplatzes käuflich erhältlich.

In diesem Jahr verbleibt der Wochenmarkt auch in der Vorweihnachtszeit auf dem Marktplatz, da er dem Weihnachtsmarkt und der Eisbahn nicht weichen muss. Letztere wurden auf Grund der aktuellen hohen Corona-Zahlen in diesem Jahr ausgesetzt.

***
Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau