Stadt Hanau – Virtuell im Gespräch: Seminare für freiwillig Engagierte zum Thema „Videokonferenz“

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -Stadt Hanau – Wie können sich freiwillig Engagierte in Zeiten von Abstandsregelungen und sozialer Distanz austauschen und ihr Engagement fortführen? Virtuelle Formate wie Videokonferenzen bieten große Chancen der aktiven Zusammenarbeit in Vereinen und Organisationen.

Im Rahmen der Fortbildungsreihe Ehrenamt bieten die Freiwilligenagentur und das Seniorenbüro zwei Online-Fortbildungsseminare in das Thema Videokonferenzen mit dem Programm „Zoom“.
Die Veranstaltung am Donnerstag, 4. Juni 2020, um 10 Uhr richtet sich an Menschen, für die dieses Programm und Videokonferenzen etwas völlig Neues sind. Während der ersten halben Stunde steht der Referent bei Problemen mit der Installation von Zoom und der Einwahl in die Fortbildung zur Seite. Die eigentliche Fortbildung beginnt dann um 10:30 Uhr und endet gegen 12 Uhr.

Am Montag, 8. Juni 2020 (17 – 19 Uhr) folgt dann eine Vertiefung zum Thema Videokonferenzen mit dem Programm „Zoom“. Die Veranstaltung richtet sich an Menschen, die das Programm bereits kennen und die nun selbst Videokonferenzen anbieten möchten.

Anmeldungen bitte bis zum 02.06.2020 an freiwilligenagentur@hanau.de. Interessierte erhalten nach der Anmeldung einen Einwahllink mit dem sie an der digitalen Fortbildung teilnehmen können.

***

Stadt Hanau
Öffentlichkeitsarbeit
Am Markt 14-18
63450 Hanau