Stadt Kassel – Event: Führung im Stadtmuseum am 29. Dezember

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -Stadt Kassel – Event: „Es bewegt sich was…“ Friedensbewegung, Umweltbewegung und Bürgerengagement – ein Jahrzehnt des Umbruchs“ ist der Titel einer Themenführung in der Sonderausstellung „Ab in die 80er!“ mit Margret Baller. Die Führung findet statt am Sonntag, 29. Dezember, ab 14 Uhr im Stadtmuseum.

In den 1980er Jahren wurden viele gesellschaftliche Fragen und Themen aufgeworfen. Die Ökologie, der Umgang mit Ressourcen, die Stellung der Frauen, die Mitwirkung der Gastarbeiter im Kasseler Stadtparlament, aber auch, ob ein zukünftiger Parlamentarier mit Turnschuhen zur Vereidigung erscheinen darf.

Es war ein Jahrzehnt der Umwälzungen (Mauerfall) und Verunsicherungen (Atomwaffen in Deutschland, Atomkraftwerke, Tschernobyl, Aids). Die Themenführung möchte aus der Gegenwart auf diese Zeit zurückblicken und reflektieren, ob es unserer Gesellschaft in den vergangenen 30 Jahren gelungen ist, hinsichtlich dieser Herausforderungen Lösungen zu finden.

Der Eintritt ins Museum beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Die eigentliche Führung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt und eine verbindliche Anmeldung erforderlich unter 05 61/787 4405.

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel