Stadt Kassel – Jahresabschlussfest am 23. Dezember vor der alten Hauptpost in der Friedrich-Ebert-Straße

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -Stadt Kassel – Wie bereits seit vielen Jahren findet auch diesem Jahr wieder das Jahresabschlussfest vor der alten Hauptpost in der Friedrich-Ebert-Straße statt. Aufgrund dessen wird es von Montag, 23. Dezember, 15 Uhr, bis Dienstag, 24. Dezember, 3 Uhr, zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen.

Da mit einer erheblichen Anzahl von Besuchern gerechnet wird und um eine sichere Durchführung zu ermöglichen, müssen die Bürgermeister-Brunner-Straße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Weißenburgstraße, die Karthäuser Straße zwischen Friedrich-Ebert-Straße und Hausnummer 21 sowie die Linksabbiegerspur aus der Friedrich-Ebert-Straße in die Bürgermeister-Brunner-Straße gesperrt werden. Zudem ist das Befahren der Bürgermeister-Brunner-Straße aus der Karthäuser Straße nicht möglich, da dort nur nach links und rechts abgebogen werden kann.

Die Straßenverkehrsbehörde bittet die Verkehrsteilnehmer diese Veranstaltung bei der Planung ihrer Fahrten zu berücksichtigen.

***
Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel