Stadt Kassel – „Sicher in den Urlaub“ – Informationsveranstaltung für Seniorinnen und Senioren am Dienstag, 11. Februar

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -Stadt Kassel – Eine Informationsveranstaltung mit Kriminaloberkommissarin Aniane Emde vom Polizeipräsidium Nordhessen zum Thema „Sicher in den Urlaub“ findet im Rahmen des städtischen Seniorenprogramms am Dienstag, 11. Februar, 10.30 Uhr, im Offenen Kanal, Rainer-Dierichs-Platz 1, statt.

Urlaub – die schönste Zeit des Jahres. Im Reisegepäck sind zunehmend auch unsere digitalen Begleiter (Smartphone, Tablet, Notebook, etc.). Im Vortrag, der im Rahmen des Safer Internet Days stattfindet, werden Checklisten für mehr digitale Sicherheit vorgesellt. es gibt Empfehlungen für die Urlaubsvorbereitungen, die Reisezeit wie auch für die Rückkehr aus dem Urlaub.

Um Anmeldung ab Montag, 20. Januar, beim Servicecenter der Stadt Kassel unter der Telefonnummer 0561 115 oder online unter www.terminland.de/seniorenprogramm.kassel wird gebeten. Das Servicecenter ist montags bis freitags von 7 bis 18 Uhr und samstags von 9 bis 13 Uhr erreichbar.
Pressekontakt: Susanne Albert

Stadt Kassel
Kommunikation, Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Rathaus / Obere Königsstraße 8
34112 Kassel