hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – Norbert Schmitt (SPD): Schwarz-gelber Murks beim Atomausstieg kommt Steuerzahler teuer zu stehen

Hessen / Wiesbaden – Der atompolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Norbert Schmitt, hat das heutige Urteil des Bundesverfassungsgerichts, das den Energiekonzernen wegen des vorgezogenen Atomausstiegs Anspruch auf Entschädigungszahlungen gewährt, wie folgt kommentiert: „Die rot-grüne Bundesregierung hat mit dem Atomausstieg 2002 vorgemacht, wie eine solche Vereinbarung mit den Energiekonzernen rechtssicher und ohne Entschädigungszahlungen auszusehen hat. Merkel, Bouffier und Seehofer dagegen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – PISA-Studie 2015 – Christoph Degen (SPD): Soziale Bildungskluft schließt sich nicht

Hessen – Die Ergebnisse der heute veröffentlichten PISA-Studie 2015 zeigten nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, dass die soziale Bildungskluft fortbestehe und weiter erhebliche Anstrengungen beim Ganztagsschulausbau, bei der individuellen Förderung von Kindern und der Schulsozialarbeit erforderlich sein, um zur Weltspitze aufzuschließen. Die deutschen Schülerinnen und Schüler konnten zwar ihren Platz im Mittelfeld halten, hinken…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – Ökolandbau – Heinz Lotz (SPD): Was nutzt der ökologischste Weihnachtsschmaus, wenn die Verbraucher doch zum Billigbraten greifen?

Hessen / Wiesbaden – Heute hat Landwirtschaftsministerin Hinz eine Zwischenbilanz zum Ökolandbau in Hessen gezogen. Der Förderung des Ökolandbaus durch die schwarz-grüne Landesregierung steht der agrarpolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Heinz Lotz, durchaus positiv gegenüber. Der SPD-Politiker kritisierte jedoch, dass das Umweltministerium nahezu komplett vernachlässige, den Verbrauchern Kaufanreize für ökologisch und regional erzeugte Lebensmittel zu bieten. „Was nutzt der…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
landkreis-kassel-aktuell-hessen-tageblatt

LANDKREIS KASSEL – Angemessene Wohnkosten im Blick – Landkreis startet Mietwerterhebung

Landkreis Kassel – Die angemessenen Wohnkosten spielen bei den Kosten der Unterkunft für Menschen, die Transferleistungen beziehen, eine wichtige Rolle. „Wir sind gesetzlich verpflichtet, die Unterkunftskosten für Bedarfsgemeinschaften nach dem Arbeitslosengeld II und im Rahmen der Sozialhilfe nach dem Sozialgesetzbuch XII im angemessenen Umfang zu übernehmen“, erläutert Jürgen Kilian, Leiter des Fachbereichs Soziales beim Landkreis Kassel. Die angemessenen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Kultur: Caligari feiert 90. Geburtstag

Wiesbaden – Kultur: Zum 90. Geburtstag des Lichtspielhauses präsentieren das Deutsche Filminstitut – DIF e.V. und das Kulturamt am Mittwoch, 21. Dezember, 19 Uhr, einen feierlichen Abend mit einem Kurzfilmprogramm in der Caligari Filmbühne, Marktplatz 9. Der Regisseur und Oscarpreisträger Volker Schlöndorff und die Schauspielerin Bibiana Beglau sind an diesem Abend zu Gast. Es moderiert der Schauspieler Rainer…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Magistrat bringt neues „Wohnquartier Sommerstraße“ auf den Weg

Wiesbaden – „In der Sommerstraße sollen zukünftig Menschen wohnen anstatt Möbel zu kaufen“, teilt Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke mit. Nachdem die gewerbliche Nutzung der Fläche für Möbelfachmärkte bereits vor Jahren aufgegeben wurde, beabsichtigt der neue Eigentümer inzwischen, die auf dem Grundstück Sommerstraße 1 vorhandenen Bauwerke und Stellplatzanlagen abzubrechen und an gleicher Stelle ein Wohnquartier mit 104 Woh-nungen und einer…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Hinweis zu Weihnachten: Artothek macht vom 23. Dezember bis 9. Januar Weihnachtsferien

Wiesbaden – Hinweis zu Weihnachten: Am Donnerstag, 22. Dezember, hat die Artothek, Schulberg 10, das letzte Mal vor den Weihnachtsferien geöffnet. Das ist für all diejenigen, die noch nach einem passenden Geschenk suchen, die letzte Gelegenheit, einen Gutschein zu erwerben, für den sich die oder der Beschenkte ein Gemälde, eine Grafik, eine Fotografie oder Skulptur für ein halbes…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Magistrat gibt Startschuss für den Bebauungsplan „Am Heiligenhaus / Nordenstadter Straße“ in Igstadt

Wiesbaden – Der Magistrat hat in seiner Sitzung am Dienstag, 6. Dezember, den Startschuss für die Aufstellung des neuen Bebauungsplans „Am Heiligenhaus / Nordenstadter Straße“ im Ortsbezirk Igstadt gegeben und die Sitzungsvorlage für die Aufstellung des entsprechenden Bebauungsplanes zur Beratung und Beschlussfassung an den Ortsbeirat Igstadt weitergeleitet. Mit dieser Sitzungsvorlage sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen geschaffen werden, um das…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Verbesserung der Verkehrssicherheit für Fußgänger auf dem Theodor-Heuss-Ring

Wiesbaden – Der Magistrat der Landeshauptstadt Wiesbaden hat in seiner Sitzung am 29. November eine Vorlage von Verkehrsdezernentin Sigrid Möricke zur Einrichtung eines Fahrbahnteilers auf dem Theodor-Heuss-Ring zwischen Breitenbachstraße und Drususstraße zur Verbesserung der Fußgängersicherheit an den Ortsbeirat Südost zur Beratung und Beschlussfassung weitergeleitet. Mit der Maßnahme soll den Fußgängern die Querung des Theodor-Heuss-Ringes an dieser Stelle erleichtert…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Wiesbaden - Stadt-News -

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Weiterer Lückenschluss im Radverkehrsnetz über Friedrich-Ebert-Allee und Lessingstraße geplant

Wiesbaden – Stadtentwicklung: „Der Magistrat hat in seiner heutigen Sitzung einen Vorschlag zur Querschnittsumgestaltung der Friedrich-Ebert-Allee zugunsten des Radverkehrs an die Ortsbeiräte Wiesbaden-Mitte und Wiesbaden-Südost zur Beratung weitergeleitet“, teilt Stadtentwicklungsdezernentin Sigrid Möricke mit. Nach der Beschlussfassung durch die Stadtverordnetenversammlung im kommenden Jahr kann mit den Bauarbeiten begonnen werden. Bauvorbereitung und Begleitung erfolgen durch das Tiefbau- und Vermessungsamt. Die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...