Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Mörfelden-Walldorf – Unfallflucht „Am Berg“ – Zeugen gesucht

Mörfelden-Walldorf – Unfallort: Mörfelden, Am Berg 34. Unfallzeitraum: 05.12.2017, 17.00 – 18.30 Uhr. Unfallhergang: Ein unbekannter Fahrzeugführer beschädigte einen geparkten weißen VW Polo im Bereich der Fahrertür und entfernte sich unerlaubt. Es entstand ein Schaden von ca. 1500.- Euro. Hinweise bitte an die Polizeistation Walldorf, Tel. 06105/40060. OTS: Polizeipräsidium Südhessen

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Heppenheim -

Heppenheim – 300 Liter Diesel in der Gunderslachstraße aus gelben Bagger gezogen

Polizei sucht Zeugen der Tat. Heppenheim – Mit Schlauch und Kanister bestückt, suchten sich Diebe zwischen Dienstagnachmittag (5.12.2017) 15 Uhr und Mittwochmorgen (6.12.2017) 8 Uhr auf einer Baustelle im Neubaugebiet Nordstadt einen gelben Bagger aus. Das Baufahrzeug stand in der Gunderslachstraße, als die Unbekannten den Tankdeckel aufbrachen und den Kraftstoff herauszogen. Etwa 300 Liter Dieselkraftstoff wurden auf so…

aktuelle-polizei-meldung

Roßdorf – Automarder unterwegs: Fünf Autoaufbrüche in einem Wohngebiet

Roßdorf – Gleich fünf Autos der Marke BMW sind in der Nacht zum Mittwoch (5.-6.12.2017) in einem Wohngebiet aufgebrochen worden. Die Kriminellen bahnten sich ihren Weg durch die „Alte Dieburger Straße“, in der zwei Autos betroffen sind. In der Folge klirrten die Scheiben für festeingebaute Navigationsgeräte, Mittelkonsolen und Lenkräder im Odenwaldring, in der Holzgasse und „Am Alten Steinbruch“….

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Erbach – Angebliche Spendensammlerin trickst Senior in der Brunnenstraße aus

Erbach – Ein Rentner wurde am Mittwoch (6.12.2017) in der Brunnenstraße von einer Betrügerin förmlich ausgetrickst. Die Unbekannte, die vermeintlich Spenden für behinderte Menschen sammelte, sprach den Mann gegen 11.30 Uhr an, als sich dieser gerade in seinen grauen VW Golf setzte. Der gutgläubige Autofahrer zückte sein Portemonnaie und überreichte fünf Euro in Münzen. Ungeniert beugte sich die…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Polizeimeldung -

Höchst im Odenwald – Zwei Schwerverletzte nach Frontalzusammenstoß auf der B 45 – Vollsperrung bis in die Abendstunden

Höchst im Odenwald – Auf der Bundesstraße 45, zwischen dem Ortsausgang Etzen-Gesäß und Mümling-Grumbach, sind am Mittwochnachmittag (6.12.2017) zwei Autos gegen 15.40 Uhr frontal zusammengestoßen. Wie sich der Unfall ereignet hat, ist noch nicht abschließend geklärt. Ein Sachverständiger wird vor Ort seine Arbeit aufnehmen. Der Streckenabschnitt wird vermutlich noch bis in die Abendstunden voll gesperrt sein. Nach bisherigen…

Hessen-Tageblatt - News vom Wetter -

Hessen – Unsere Wettervorhersage für das Hessenland am 06.12.2017: Stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei

Hessen – Wettervorhersage vom 06.12.2017: Im Bergland vereinzelt starke Böen. Sonst stark bewölkt, örtlich leichter Sprühregen. In der Nacht zum Donnerstag gebietsweise Frost, lokal Glättegefahr. Vorhersage – heute: Heute ist es meist stark bewölkt und überwiegend niederschlagsfrei. Lediglich im Nordhessischen Bergland besteht noch eine geringe Regenwahrscheinlichkeit. Zum Abend lockert die Bewölkung von Süden her zunehmend auf. Die Temperatur…