Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Konzeptverfahren in Wiesbaden kann beginnen – Grundstücksvergaben zunächst in Bierstadt, Breckenheim, Klarenthal und Kastel-Housing

Wiesbaden – Nach dem Willen des Magistrats sollen kommunale Grundstücke zukünftig in Wiesbaden auch nach Konzeptqualität und nicht nur nach Höchstgebot vergeben werden. Die Dezernate für Stadtentwicklung und Bau sowie für Soziales, Bildung, Wohnen und Integration haben eine gemeinsame Sitzungsvorlage erarbeitet, die zum einen die Grundlagen für die Durchführung von Konzeptverfahren beinhaltet und zum anderen vier konkrete Bereiche…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -

Geisenheim am Rhein – Gewerbe trifft Bürgermeister – Runder Tisch: Bürgermeister trifft bereits zum vierten Mal auf lokales Gewerbe

Geisenheim am Rhein – Wirtschaft: Bereits zum vierten Mal heißt es am 6. November wieder „Gewerbe trifft Bürgermeister“ in Geisenheim. Hier können Gewerbetreibende aus Geisenheim in offener Runde auf ein offenes Ohr von Bürgermeister Christian Aßmann setzen. In lockerer Runde können Fragen gestellt, Anregungen und Vorschläge gegeben sowie Lob und Kritik an den Bürgermeister gerichtet werden. „Das Format…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Geisenheim am Rhein -

Geisenheim am Rhein – Ankündigung: Spülung des Wasserleitungsnetzes in den kommenden Tagen

Geisenheim am Rhein – Ankündigung: Die Stadtwerke teilen mit, dass von Oktober bis Anfang November die Wasserleitungen in allen Stadtteilen gespült werden. Es handelt sich hierbei um vorbeugende Maßnahmen, die zur Sicherung der Trinkwasserqualität regelmäßig durchgeführt werden. Die Spülungen sind jeweils ganztägig zwischen 07:30 Uhr und 16:00 Uhr wie folgt vorgesehen. Zeitliche Verschiebungen wegen anderweitiger dringlicher Arbeiten (z….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Schnupperkurs an der WMK – Start im Januar

Wiesbaden – Im Januar startet an der Wiesbadener Musik- und Kunstschule (WMK) ein neuer Schnupperkurs für sieben- bis neunjährige Kinder, die sich noch nicht für ihr Lieblingsinstrument entschieden haben. In Kleingruppen von bis zu fünf Kindern lernen die jungen Musikerinnen und Musiker in mehrwöchigen Phasen verschiedene Instrumente kennen, so beispielsweise Klavier, Querflöte, Violine, Posaune, Gitarre und Trompete. Vorkenntnisse…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Seniorenbeirat besucht Sohlberg-Ausstellung im Museum am 15.10.2019

Wiesbaden – Der Seniorenbeirat in der Landeshauptstadt Wiesbaden lädt am Dienstag, 15. Oktober, 15 Uhr, zum Besuch der Ausstellung „Mittsommernacht – Harald Sohlberg: Ein norwegischer Landschaftsmaler um 1900“ ins Wiesbadener Museum ein. Treffpunkt ist im Foyer des Museums, Friedrich-Ebert-Allee 2. Eintritt und Führung kosten vier Euro; Sitzgelegenheiten sind vorhanden. Eine Anmeldung beim Seniorenbeirat ist erforderlich. Zur Ausstellung: Das…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Freizeit: Einheitliches Rabattsystem und Preisanpassung bei mattiaqua

Wiesbaden – Freizeit: Im Verlauf des Jahres 2020 soll in den Bädern und Thermen des Eigenbetriebs mattiaqua ein neues und einheitliches Kassensystem eingeführt werden. Dieses System ermöglicht dank der „mattiaqua-card“ auch die Einführung eines einheitlichen Rabatt- und Bezahlsystems. Die Karte kann mit einem Guthaben aufgeladen werden und dann für den Eintritt oder etwa in der Gastronomie in allen…

170322_Nerobergbahn

Wiesbaden – Nerobergbahn geht in den Winterschlaf – vorher heißt es: „Film ab“

Wiesbaden – Das „schrägste Wahrzeichen Wiesbadens“, die Nerobergbahn, spielt eine tragende Rolle in einem Fernsehfilm. Daher wird sie aufgrund von Dreharbeiten für eine Liebeskomödie am Donnerstag, 17. Oktober 2019, ausnahmsweise erst um 12 Uhr den Betrieb für Fahrgäste aufnehmen. Danach fährt Deutschlands einzige mit Wasserbalast angetriebene Standseilbahn noch bis einschließlich Sonntag, 3. November. Die Fahrzeiten bis zum Saisonende…

208586P

Stadt Hanau – Stadtentwicklung: Neuer „Hafenbalkon“ als Aussichtsplattform und Sitzobjekt bietet interessanten Blick auf Mainhafen

Stadt Hanau – Stadtentwicklung: Der Balkon einer Wohnung dient dazu, einen Ausblick auf die Umgebung zu haben. Ähnlich verhält es sich mit dem derzeit neu entstehenden Gestaltungselement des „Hafenbalkons“. Dabei handelt es sich um eine überdimensionale Ruhebank samt Plattform aus Cortenstahlplatten, die vom Steinheimer Mainufer aus einen interessanten Ausblick bietet auf den nördlichen, flussseitigen Teil des Hanauer Hafens…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Hanau -

Stadt Hanau – Bürgerinformation und -beteiligung zur Umgestaltung des Freigerichtviertels am 17. Oktober

Stadt Hanau – Im April 2019 konnten Bürgerinnen und Bürger bei einem Stadtteil-Rundgang ihre Meinung zur städtebaulichen Entwicklung und zu Problemen im Freigerichtviertel äußern, das im Rahmen des bis 2024 angelegten Programms „Soziale Stadt“ aufgewertet wird. Nun folgt ein weiterer Beteiligungsschritt: Verkehr und Städtebau sind die Schwerpunktthemen einer öffentlichen Informationsveranstaltung am Donnerstag, 17. Oktober, ab 18 Uhr im…