Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Darmstadt -

Darmstadt – Darmstädter Schulen am Dienstag (11.) wieder regulär geöffnet

Schulleitungen können abweichende Regelungen treffen – Nordbad bleibt geschlossen. Darmstadt – Im Nachgang zum Durchzug des Orkantiefs Sabine am Sonntag (09.) und Montag (10.) teilt die Wissenschaftsstadt Darmstadt mit, dass die Darmstädter Schulen am Dienstag (11.) wieder regulär geöffnet sein werden. Im Bedarfsfall können die jeweiligen Schulleitungen abweichende Regelungen festlegen. Hierüber informieren die Schulhomepages bzw. die jeweiligen Informationsketten….

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Kassel -

Kassel – Polizeiwarnung: Betrüger am WERK – Falsche Staatsanwälte rufen in Kassel an

Kassel – Ganz aktuell rufen Betrüger überwiegend bei Senioren an und geben sich am Telefon als Staatsanwälte aus. Die Masche grassiert derzeit im gesamten Kasseler Stadtgebiet. Mehrere Senioren meldeten sich am heutigen Montagnachmittag beim Polizeinotruf 110 und berichteten von den Anrufen der angeblichen Staatsanwälte. Zumeist erklärten die Betrüger am Telefon, dass eine Einbrecherbande festgenommen worden sei und auf…

213406P

Stadt Hanau – Blutbuche in Wilhelmsbad ein Opfer der Orkanböen

Stadt Hanau – Eine Blutbuche nördlich des Arkadenbaus im Staadtsparkt Wilhelmsbad, eingestuft als 150 Jahre altes Naturdenkmal, hat das Sturmtief „Sabine“ nicht überstanden. Die Orkanböen ließen den alten Baum entwurzeln. Er fiel so, dass er Menschen und Gebäuden keinen Schaden zufügte. Die Blutbuche hätte in den nächsten Tagen ohnehin gefällt werden sollen, weil sie nicht mehr standsicher genug…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - News - Wiesbaden -

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Gestaltung Kulturpark wird fortgesetzt

Wiesbaden – Stadtentwicklung: Mit dem bevorstehenden Baubeginn im Februar des nächsten Abschnitts des Kulturparks wird die Realisierung der 2014 beschlossenen Neukonzeption fortgesetzt. Diesmal geht es um verschiedene Einzelmaßnahmen im südlichen Bereich der Freifläche. Hier sind unter anderem der Bau von legalen Graffitiflächen und von elektronischen Grillstationen vorgesehen. Außerdem wird das Gelände zur Straße hin durch ein breites Vegetationsband…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Kassel / Nordhessen – Überwiegend kleinere Einsätze wegen Sturmschäden: Lkw-Anhänger nach Böe auf A 44 umgekippt

Kassel / Nordhessen – Nordhessen: Überwiegend nur kleinere Einsätze, rund 100 an der Zahl, wegen umgestürzter Bäume, Schilder oder Absperrungen waren für die Polizei in Nordhessen anlässlich der Unwetterlage bisher zu erledigen. Am heutigen Montagmorgen, gegen 7:50 Uhr, erfasste dann allerdings eine Böe auf der Talbrücke Twiste auf der A 44 in Richtung Dortmund einen Lkw, dessen mit…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Hessen – Sturmtief „Sabine“: Keine Verletzten im Wetteraukreis – lediglich Sachschaden entstanden

Wetteraukreis – Umgestürzte Bäume, Plakatwände und Bauzäune sind die Folge des bereits seit dem gestrigen Nachmittag wütenden Sturmtiefs in der Wetterau. Im überwiegenden Teil kam es hierbei zu keinen Fremdschäden. Einige wenige Autofahrer fuhren gegen auf der Fahrbahn liegende Stämme oder Äste. In einzelnen Fällen schädigten herunterfallende Plakate geparkte Fahrzeuge. Einige Sturmschäden konnten in der vergangenen Nacht nicht…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Landkreis Marburg-Biedenkopf – Sturmtief Sabine: Viele Einsätze – bislang keine Verletzten bekannt

Landkreis Marburg-Biedenkopf – Bislang wurden der Polizei Marburg-Biedenkopf keine durch die Auswirkungen des Sturmtiefs „Sabine“ verletzten Menschen gemeldet. Das Sturmtief führte allerdings seit Sonntagnachmittag (09. Februar) durch umgestürzte Bäume, verwehtes Astwerk, umgefallene Bauzäune, Plakatwände oder Mülltonnen zu Verkehrsbehinderungen und zu Sachschäden. Über größere Sachschäden liegen derzeit keine Meldungen vor. Derzeit gibt es im Landkreis zwar keine gesperrten Straßen,…

unwetter-aktuell

Südhessen – Polizei MELDET: Sturmtief „Sabine“ ließ Südhessen nicht unverschont

Südhessen – Das Sturmtief „Sabine“ hat in der Nacht zum Montag auch die Polizei auf Trab gehalten und zu insgesamt 137 Einsätzen geführt. Bis 06.00 Uhr wurden in der Stadt Darmstadt 16 Einsätze, im Landkreis Darmstadt-Dieburg 47, im Kreis Groß-Gerau 16, an der Bergstraße 30 und im Odenwaldkreis 17 Vorkommnisse gemeldet, die mit dem Sturmtief zusammenhingen. Bei einem…

Mittelrhein-Tageblatt - Deutsches Tageblatt - Polizei-News - Hessen -

Bad Schwalbach – Viel Arbeit durch das Unwetter: Sturmtief „Sabine“ zieht durch den Rheingau-Taunus-Kreis

Bad Schwalbach – In der Nacht von Sonntag auf Montag, 09./10.02.2020, wurden die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr im Rheingau-Taunus-Kreis zu zahlreichen Einsätzen aufgrund umgestürzter Bäume gerufen. Insgesamt 25 witterungsbedingte Einsätze wurden hierbei von der Polizei gezählt. Besonders betroffen waren die Gebiete rund um Bad Schwalbach und Idstein. Immer wieder blockierten umgestürzte Bäume die Fahrbahnen. Im Bereich der…