Hessische-Nachrichten - Eltville am Rhein - Aktuell -

Eltville am Rhein – Faire Kleidung?! Was kann ich tun? – Kostenfreier Nähworkshop und nachhaltiger Konsum im Mehrgenerationenhaus

Eltville am Rhein – Wer sich schon einmal gefragt hat, wie und von wem die eigene Kleidung hergestellt wird, ist in dem Workshop des Mehrgenerationenhauses Eltville genau richtig. Die Teilnehmenden erlernen, wie sie nachhaltig mit Kleidung umgehen und Mode fair erwerben können. Professionell begleitet wird das Angebot von Modedesignerinnen, Schneiderinnen sowie einer Fachfrau für faire und nachhaltige Mode,…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Freizeit: Kleinfeldchen verlängert Freibadsaison

Wiesbaden – Freizeit: Aufgrund der sommerlichen Wetterprognosen bleibt das Freibad Kleinfeldchen bis einschließlich Freitag, 18. September, geöffnet. Es müssen keine E-Tickets gebucht werden. Der Zutritt erfolgt über den normalen Betrieb an der Tageskasse des Freibads. Das Hallenbad Kleinfeldchen öffnet planmäßig am Montag, 14. September, die Pforten. Hier ist die Buchung eines E-Tickets über www.mattiaquacard.de aufgrund des Zwei-Schicht-Betriebes und…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Kuratorenführung im Stadtmuseum zur Sammlung Nassauischer Altertümer am Donnerstag, 17. September

Wiesbaden – Am Donnerstag, 17. September, bietet das Stadtmuseum am Markt um 18 Uhr eine Führung mit dem Kuratoren Daniel Burger‐Völlmecke durch die neue Schatz‐Insel zur Sammlung Nassauischer Altertümer an. Der Archäologe Burger‐Völlmecke berichtet zu den Hintergründen des Ausstellungsthemas und erläutert die Auswahl der ausgestellten Objekte. Dabei steht die Faszination Archäologie im Mittelpunkt der Führung. Wie kam es…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Informationsveranstaltung „CityBahn-Baustellenmanagement“ am Dienstag, 22. September

Wiesbaden – Der Ortsbeirat Wiesbaden Mitte lädt Gewerbetreibende und Interessierte zur Informationsveranstaltung „CityBahn-Baustellenmanagement“ am Dienstag, 22. September, 18 Uhr, ins Rathaus, Stadtverordnetensitzungssaal, Schlossplatz 6, ein. Ortsvorsteher Roland Presber, Stadtrat Andreas Kowol und die Experten des Projektteams stehen für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Es gelten die bekannten Corona-Regeln. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung und Bestätigung durch…

Fasanerie - Aktuell -

Wiesbaden – „Fasaneriebaden“ in der Fasanerie am Sonntag, 20. September

Wiesbaden – In der Reihe „Natur-Erleben“ geht es am Sonntag, 20. September, von 13 bis 16 Uhr in der Fasanerie, Wilfried-Ries-Straße 22, um „Fasaneriebaden“. In und mit der Natur sollen mit Hilfe verschiedener Techniken – angelehnt an das „Waldbaden“ – Kraft getankt und gelernt werden, die Dinge aus einer neuen Sicht anzugehen. Treffpunkt ist am Haupteingang des Tier-…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Ämterübergreifende Kontrolle in der Rampenstraße in Kastel

Wiesbaden – Am Freitag, 4. September, fand zwischen 7 und 10 Uhr im hinteren Bereich der Rampenstraße in Kastel ein ämterübergreifender Kontrolltermin statt. Dieser Bereich ist gekennzeichnet durch eine starke Vermüllung, abgestellte sogenannte Schrottfahrzeuge, Hygienemängel sowie weitere Mängel und Verstöße. Ziel der in Gegenwart von Stadtentwicklungsdezernent Hans-Martin Kessler durchgeführten Kontrolle war es, die tatsächliche Situation vor Ort festzustellen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Aktueller Hinweis – Waldbrand-Warnstufe 4: Grillverbot auf allen öffentlichen Grillplätzen

Wiesbaden – Aktueller Hinweis: Die Grillplätze in und am Wald wurden bereits aufgrund der anhaltenden Trockenheit geschlossen. Auch für die restlichen öffentlichen Grillplätze gilt ein absolutes Grillverbot. Das gilt auch für Gasgrills oder ähnliche Grills. Zum Schutz des Waldes ist das Rauchen im Wald ganzjährig verboten. Ordnungskräfte werden die Plätze verstärkt kontrollieren. Auch für Veranstalter gilt ein Grillverbot…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Führungen durch die Burg Frauenstein bleiben grundsätzlich möglich

Wiesbaden – Im dem Presseartikel „Keine Trauungen auf der Burg“ von Donnerstag, 10. September, im Wiesbadener Kurier wurde darüber berichtet, dass auf der Burg Frauenstein keine Trauungen erlaubt seien. Darüber hinaus erweckte der Bericht den Eindruck, dass auch keine Führungen durch die Burg erlaubt seien. „Richtig ist jedoch: Geführte Begehungen durch den Burgverein Frauenstein sind grundsätzlich weiterhin möglich“,…