Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – ‚Schön hier zu wohnen?‘ – Mit Irene Kubisch durch die Albert-Schweitzer-Siedlung spazieren

Frankfurt am Main – (pia) Märchenerzählerin Irene Kubisch führt am Samstag, 20. August, von 10 bis 16 Uhr von der Andreaskirche durch die Albert-Schweitzer-Siedlung im Stadtteil Dornbusch. Der Spaziergang findet anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Siedlung statt und stellt die Frage „Schön hier zu wohnen?“. Während des Spaziergangs können die Teilnehmer Skizzen anfertigen und anschließend farbig gestalten. Los…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Stadtrat Frank mit dem Sicherheitsmobil unterwegs in Frankfurt

Frankfurt am Main – (pia) Zu finden sind die Stadtpolizistinnen und Stadtpolizisten am Dienstag, 16. August, 10 bis 11 Uhr, an der Feuerwache in Eckenheim. Am gleichen Tag macht das Sicherheitsmobil von 12 bis 13 Uhr vor dem Saalbau im Dornbusch halt. Unterstützung im Dornbusch bekommen die Stadtpolizisten von Stadtrat Markus Frank. Der Ordnungsdezernent möchte sich bei diesem…

Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Drei Tage Kultur pur: Vom 26. bis 28. August feiert Frankfurt sein Museumsuferfest

Frankfurt am Main – (pia) Der jährliche Veranstaltungshöhepunkt in Frankfurt ist das Museumsuferfest, das vom 26. bis 28. August stattfindet. Oberbürgermeister Feldmann: „Eines der größten, hochkarätigsten und vielfältigsten Kulturevents seiner Art, nirgends sonst findet man so ein dichtes Programm, so dass der Besucher am liebsten überall zugleich sein will.“ Drei Tage lang präsentieren 22 Museen und 17 Bühnen…

Symbolische_Schluesseluebergabe_Architekt_Ferdinand_Heide_Stadtrat_Jan Schneider_Ulrich_Hermann_Internationaler_Bund_copyright_Tina_Koehler

Frankfurt am Main – Neues Haus für den Hort Lollipop – Beitrag zum Klimaschutz auf dem Dach

Symbolische Schlüsselübergabe für die Modulbau-Kita in Fechenheim mit Stadtrat Jan Schneider Frankfurt am Main – (pia) Nur zehn Monate nach dem ersten Spatenstich feiert Stadtrat Jan Schneider die symbolische Schlüsselübergabe der Modulbau-Kita „Pfortenstraße“ an den künftigen Träger der Einrichtung, den Internationalen Bund. Die Kita in Fechenheim ist eine von sechs Modulbau-Kitas, die im Rahmen des städtischen Reformprojektes „Optimierung…

Frank Junker, OB Peter Feldmann, Gerhard Brand und Juliane Wittmann - Copyright: Ralph Orlowski

Frankfurt am Main – Feldmann lobt Neubau im Gallus mit hohem Anteil preiswerten Wohnraums

Wohnprojekt Cordierstraße: ABG-Chef Junker unterstreicht Mehr an Lebensqualität Frankfurt am Main – (pia) Mit dem Neubau von 129 Wohnungen an der Cordierstraße liefert die ABG Frankfurt Holding „ein gelungenes Beispiel für eine behutsame Stadteilentwicklung“ erläuterte Oberbürgermeister Peter Feldmann beim Spatenstich für das Projekt in der Friedrich-Ebert-Siedlung am Eingang zum Gallus. Diese Wohnbebauung biete den künftigen Mietern „mehr Lebensqualität“,…

165147P

Stadt Kassel – Workshop im Stadtmuseum: Warum heißt der Königplatz eigentlich Königsplatz?

Stadt Kassel – Auf Spurensuche der 1100-jährigen Geschichte Kassels können sich Teilnehmer bei einem Workshop im Stadtmuseum am Samstag, 20. August, von 13 bis 17 Uhr begeben. Warum heißt der Königsplatz eigentlich Königsplatz und welche Ereignisse erzählen Plätze, Straßen und Gebäude? Diese und weitere Themen bearbeiten und vermitteln sich anschließend gegenseitig die Teilnehmer unter der Leitung von Albert…

165164P

Bad Emstal – Weiter Wohnungen für Asylbewerber gesucht – Mithilfe von Bürgern erwünscht

Bad Emstal – Die ersten Anlaufstellen für Asylbewerber im Landkreis Kassel nach dem Aufenthalt in einer Erstaufnahmeeinrichtung des Landes Hessen sind die vom Landkreis Kassel selbst betriebenen Gemeinschaftsunterkünfte. „Hier besteht die Möglichkeit, bei uns im Landkreis anzukommen und in der Anfangszeit intensiv betreut zu werden“, erläutert Kreispressesprecher Harald Kühlborn. Für die Betreuung beschäftigt der Landkreis pro 50 Asylbewerber…

165163P

Bad Emstal – Finanzierung des neuen Brunnenplatzes in Balhorn steht

Bad Emstal – Die Finanzierung für die Neugestaltung des Brunnenplatzes im Bad Emstaler Ortsteil Balhorn steht. „Wir haben den Antrag der Gemeinde geprüft und im Rahmen der Dorferneuerung befürwortet“, berichtet Peter Nissen, Leiter des Servicezentrums Regionalentwicklung des Landkreises Kassel in Hofgeismar. Für die Freiflächengestaltung stehen 68.829 Euro Fördermittel für den neuen Platz zur Verfügung. Die Mittel stammen aus…

Plakate auf Müllfahrzeugen - Bild: Stadt Wiesbaden

Wiesbaden – Neue Plakate auf den Müllfahrzeugen

Wiesbaden – Die Entsorgungsbetriebe der Landeshauptstadt Wiesbaden (ELW) sind seit vielen Jahren ein qualifizierter Ausbildungsbetrieb in Wiesbaden und für die Region. Seit Juli werben nun auch alle Fahrzeuge der Müllabfuhr mit großen Porträts echter ELW-Azubis und den Schlagworten „Technikfreak“ und „Outdoorfreund“ für die Ausbildungsberufe, die der Eigenbetrieb anbietet. „Wir haben uns dafür entschieden, diesmal das Thema Ausbildung und…