Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Temporäre Spielstraßen anstatt Kinder- und Familienfest – Wiesbaden feiert den Weltkindertag

Wiesbaden – In Wiesbaden veranstaltet die Abteilung Jugendarbeit im Amt für Soziale Arbeit, mit Unterstützung von zahlreichen Einrichtungen, Vereinen und Initiativen, jedes Jahr im September das Kinder- und Familienfest zum Weltkindertag auf dem Schlossplatz. Aufgrund der Covid-19-Pandemie und den damit einhergehenden Beschränkungen, kann die Veranstaltung in diesem Jahr leider nicht in Form einer Großveranstaltung stattfinden. Die Abteilung Jugend-arbeit…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Umwelt-Termin: Grünschnitt-Container in Breckenheim

Wiesbaden – Umwelt-Termin: Von Freitag, 25., bis Montag, 28. September, sowie von Freitag, 2., bis Mittwoch, 7. Oktober, wird in Breckenheim an der Rieslingstraße/Ecke an den Maulbeeren ein Container zur Aufnahme von Grün- und Heckenschnitt aufgestellt. Die Bürgerinnen und Bürger werden gebeten, die Gehwege, Schilder und Laternen freizuschneiden. Der Durchmesser der zu entsorgenden Hecken- beziehungsweise Baumschnitte darf zwölf…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Verkehr: Fahrbahndeckenerneuerung Bismarckring im Westend

Wiesbaden – Verkehr: Ab Montag, 20., bis Freitag, 31. Juli, saniert das Tiefbau- und Vermessungsamt die Fahrbahndecke im Bismarckring zwischen der Bleichstraße und der Wellritzstraße. Es werden rund vier Zentimeter der Fahrbahn abgefräst; danach wird neuer Asphalt aufgebracht. Für die Dauer der Bauzeit wird die Fahrbahn teilweise gesperrt. Der Bismarckring bleibt für den Durchgangsverkehr befahrbar. +++ Herausgeber /…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Aktuell: Waldbrandgefahr und Schließung aller Grillplätze

Wiesbaden – Aktuell: Durch die nach wie vor anhaltende Trockenheit besteht akute Waldbrandgefahr. „Die wenigen Niederschläge der letzten Wochen haben bei weitem nicht ausgereicht, um die Situation zu entschärfen. Daher bitte ich Sie um Verständnis, dass alle Grillstellen weiterhin geschlossen bleiben und im Wald ganzjährig nicht geraucht werden darf“, so Andreas Kowol, Dezernent für Umwelt, Grünflächen und Verkehr….

Jetzt hier WEITERLESEN ...