News-Welt-RLP-24 - Trier - Aktuell -

Trier – Ein 16-jähriges Mädchen wurde ermordet: Polizei identifiziert verbrannte Leiche

Trier – Bei der am Samstagabend, 14. März, in der Nähe der Schönbornstraße gefundenen Leiche handelt es sich den Ermittlungen zufolge um ein 16-jähriges Mädchen aus Trier. Das hat die Obduktion der Leiche am Sonntagnachmittag ergeben. Die Kriminalpolizei geht von einem Tötungsdelikt aus und sucht weiterhin Zeugen. Nach dem Fund einer bis zur Unkenntlichkeit verbrannten Leiche am Samstagabend,…

News-Welt-RLP-24 - News aus Völklingen - Aktuell -

Völklingen – Raub auf Sportwettenbüro in der Ludweilerstraße

Völklingen (SL) – Am späten Abend des 14.03.2015, gegen 23:00 Uhr, begab sich ein bis-lang unbekannter, maskierter Täter zu einem Sportwettenbüro in der Ludweilerstraße, 66333 Völklingen, in welchem sich zu diesem Zeitpunkt ein Angestellter sowie ein Kunde aufhielten und forderte unter Vorhalt einer Waffe die Herausgabe des Geldes. Nach Aushändigung eines vierstelligen Bargeldbetrages verließ der Täter die Örtlich-keit…

News-Welt-RLP-24 - News aus dem Saarland - Aktuell -

Saarland – Sachbeschädigung an Wohnhaus in Rappweiler-Zwalbach

Saarland – In der Nacht auf Sonntag ereignete sich in Rappweiler-Zwalbach, in der Waldhölzbacher Straße 13, eine Sachbeschädigung an einem Mehrparteienmietshaus. Ein bisher unbekannter Täter warf einen blauen Farbbeutel an die Front des Hauses, wobei auch noch drei geparkte Pkw durch Farbspritzer beschmutzt wurden. Gegen Mitternacht hörte eine der Mieterinnen vor dem Haus einen Pkw und daraufhin einen…

News-Welt-RLP-24 - News aus dem Saarland - Aktuell -

Saarland – Waffenfund im Thailener Wald

Saarland – Ein außergewöhnlicher Fund wurde der Polizei Wadern am Samstagmorgen gemeldet. Im Rahmen der Aktion „Saarland Picobello“ wurden im Schießwald bei Thailen, direkt an der L 151, zwei Maschinengewehre, die in Planen eingewickelt waren, gefunden. Beide Gewehre waren nicht mehr schussfähig. Es handelt sich um ein MG 34 und ein MG 37, Kaliber 7,92 x 57 mm….

News-Welt-RLP-24 - News aus dem Saarland - Aktuell -

Saarland – Körperverletzung in der Gaststätte „Ranch“ in Büschfeld

Saarland (SL) – Am frühen Sonntagmorgen kam es in der Gaststätte „Ranch“ in Büschfeld zu einer Körperverletzung. Ein 27-jähriger Mann schlug einem anderen Gast mit einer Bierflasche ins Gesicht, sodass dieser eine Platzwunde über dem linken Auge davon trug und im Krankenhaus Wadern behandelt werden musste. Des Weiteren schlug er noch einer Frau, welche die Polizei zur Hilfe…

News-Welt-RLP-24 - News aus dem Saarland - Aktuell -

Saarland – Mehrere Sachbeschädigungen in Wadern

Saarland – Bereits in der Nacht vom Freitag auf Samstag, in der Zeit von 02:45 und 04:00 Uhr, kam es in Wadern zu mehren Sachbeschädigungen. Zunächst wurde die Schranke zwischen dem Verbindungweg von der Unterstraße zum Sporthaus Intersport-HACO abgerissen, danach wurden in der Poststraße am Gebäude der Firma Unimed eine Isolierglasscheibe eingeworfen und drei Wegeleuchten aus der Verankerung…

Saarlouis – Französischer Verkehrsrowdy gefährdet Autofahrer auf der A 620

Saarlouis (SL) – Ein 31 jähriger französischer Autofahrer fiel am Samstagnachmittag durch sein rüpelhaftes Fahrverhalten auf der A 620, in Fahrtrichtung Saarbrücken, auf. Hierbei war der Mann mit seinem blauen Peugeot 306, französisches Kennzeichen, unterwegs. Auf der Autobahn überholte er andere Verkehrsteilnehmer rechts, wechselte mehrfach den Fahrstreifen, wobei er die durchgezogene Mittellinie nicht beachtete und scherte knapp vor…

Saarlouis – Mit Pfefferspray selbst verletzt

Saarlouis (SL) – Die PI Saarlouis wurde in der Nacht von Samstag auf Sonntag zu einer Schlägerei in einer Saarlouiser Gaststätte, in der Silberherzstraße, gerufen. Es stellte sich heraus, dass es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung kam, in deren Verlauf sich die beiden Kontrahenten vor die Gaststätte begaben. Dort schubste ein 70-jähriger Saarlouiser seinen Kontrahenten, einen 43-jährigen Mitbürger,…

News-Welt-RLP-24 - Trier - Aktuell -

Trier – Verbrannte Leiche im Bereich der Schönbornstraße gefunden

Trier – Am gestrigen Samstagabend, 14. März, meldete ein Zeuge der Polizei gegen 18.45 Uhr eine verbrannte Leiche im Bereich der Schönbornstraße in der Nähe der Gleise. Die Kriminalpolizei ermittelt und sucht Zeugen. Der Zeuge fand die bis zur Unkenntlichkeit verbrannte Leiche im Bereich der Verlängerung der Kürenzer Straße zur Metternichstraße. Die Leiche lag in der Nähe des…