FotoWanderausstellung_Freiheit und ich_1

Eltville am Rhein – „Ich bin so frei!“: Wanderausstellung lädt ein, die Freiheitsrechte neu zu entdecken

Eltville am Rhein – Die Menschen- und Freiheitsrechte bilden den Kern unserer Demokratie. Sie ermöglichen uns individuelle Entfaltung und ein Leben nach unseren Vorstellungen. Aber was sind diese Freiheiten? Wie wirken sie sich aus? Was bedeuten sie für jeden einzelnen von uns? Die Wanderausstellung „Freiheit und ich“ der Nemetschek Stiftung lädt Jugendliche ab 14 Jahren und Erwachsene ein,…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Eltville -

Eltville am Rhein – Stadt Eltville lädt Neubürgerinnen und Neubürger zum Stadtrundgang ein

Eltville am Rhein – Speziell auf die Bedürfnisse von Bürgerinnen und Bürgern, die neu nach Eltville gezogen sind, stimmt die Tourist-Information die „Neubürger-Stadtführung“ ab. Diese kostenfreie Führung findet am Samstag, 21. April 2018 statt und ist nicht nur für Neubürger, sondern auch für alle Interessierten geeignet. Treffpunkt ist um 14 Uhr die Mediathek Eltville, Rheingauer Straße 28. Dort…

2018-03-15 15.04.55

Geisenheim am Rhein – Weinbau und Obstbau: Neuer LOEWE-Schwerpunkt forscht zu Aromastoffen aus Reben und Obst

Land Hessen investiert bis 2021 rund 4,4 Millionen Euro. Wiesbaden / Geisenheim am Rhein – Wissenschaftsminister Boris Rhein hat heute den neuen LOEWE-Schwerpunkt „AROMAplus – Von pflanzlichen Rohstoffen zur mikrobiologischen Produktion – Aroma und funktionelle Inhaltsstoffe aus Reben und Obst“ vorgestellt und einen Förderbescheid überreicht. Unter der Federführung der Hochschule Geisenheim University arbeiten Forscherinnen und Forscher der Justus-Liebig-Universität…

FotoVillaGH Mumm

Eltville am Rhein – „Villen an der Rheingauer Riviera und ihre Geschichte, Teil 4“ – Vortrag der Gästeführerin und Heimatarchivarin Helga Simon in der Kurfürstlichen Burg Eltville

Eltville am Rhein – Im Rahmen der Vortragsreihe „Eltville in alten und neuen Ansichten“ des Vereins der Eltviller Gästeführer findet am Dienstag, 10. April 2018 um 19 Uhr in der Kurfürstlichen Burg Eltville ein weiterer Vortrag der Eltviller Gästeführerin und Heimatarchivarin Helga Simon statt. Diesmal stellt sie die Villa Sicambria, die Villa G.H. Mumm und die Villa Hoechst…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Geisenheim -

Geisenheim am Rhein – RepairCafé Geisenheim am Dienstag, den 27. März 2018

Geisenheim am Rhein – Am Dienstag, den 27. März 2018 hat das RepairCafé Geisenheim geöffnet. Ehrenamtliche Helfer überprüfen und reparieren gerne Ihre defekten Geräte. Auch eine ehrenamtliche Schneiderin übernimmt gerne Reparatur- oder Änderungsaufträge. Zubehörteile wie Batterien, Akkus, Reißverschlüsse u.ä. bitten wir mitzubringen. Wann: 27. März 2018 – ab 17:00 Uhr – Annahmeschluss 18:30 Uhr Wo : Kulturtreff „Die…

FotoGerdBrömser

Eltville am Rhein – „Essen, Wein und rote Rosen“: Rheingauer Comedy mit Gude Gerd in der Kurfürstlichen Burg Eltville

Eltville am Rhein – Die Rheingauer Frohnatur Gerd Brömser – alias Gude Gerd – wird am Donnerstag, 19. April 2018 in der Kurfürstlichen Burg die Lachmuskeln ihrer Zuschauer strapazieren. Der Titel des Programms „Essen, Wein und rote Rosen“ lässt darauf schließen, dass an diesem Abend auch die Wein-, Sekt und Rosenstadt genussvoll auf die Schippe genommen wird. Beginn…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Eltville -

Eltville am Rhein – Frühlingsfest und französischer Delikatessen- und Gourmetmarkt am Eltviller Rheinufer

Eltville am Rhein – Den Einzug des Frühlings feiern die Eltviller und ihre Gäste alljährlich mit dem Frühlingsfest an der Rheinpromenade. Von Samstag, 28. April bis Dienstag, 1. Mai erwarten bunte Stände rund um den Frühling die Gäste am romantischen Rheinufer. Für das leibliche Wohl sorgen Eltviller Winzer und verschiedene Gastronomen auf dem Festgelände sowie der beliebte französische…

CC66F89/SdCard//DCIM/133LEICA/L1332421.JPG

Eltville am Rhein / Leipzig (SN) – Gutenberg zu Gast auf der Leipziger Buchmesse

Eltville am Rhein /Leipzig – Im Gutenbergjahr 2018 ist der Prototyp der Gutenberg-Skulptur des Künstlers Ottmar Hörl in die Verlagsstadt Leipzig gereist. Dort präsentiert ihn das Mainzer Gutenberg-Museum auf seinem Stand zur Leipziger Buchmesse standesgemäß in der Druckwerkstatt. In der Druck- und Medienstadt, in der Anno 1650 die erste Tageszeitung erschien und in der die Universitätsbibliothek noch eine…