Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – Waffenbörse am Wochenende untersagt: Beschwerde von Stadt beim VGH erfolgreich

Stadt Kassel – Nach der Entscheidung des 8. Senats des Hessischen Verwaltungsgerichtshofs (VGH) hat die Stadt Kassel zu Recht die Untersagung der Durchführung der Fachmesse Waffenbörse auf dem Kasseler Messegelände angeordnet. Damit wird der Beschwerde der Stadt Kassel gegen eine anderslautende Entscheidung des Verwaltungsgerichts Kassel stattgegeben. Die Waffenbörse in den Messehallen darf somit am Wochenende, 17. und 18….

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Zur Corona-Prävention sind bis zu den Weihnachtsferien zusätzliche Reinigungskräfte im Einsatz

Schulen werden weiterhin intensiver gereinigt. Frankfurt am Main – (ffm) An Frankfurter Schulen werden weiterhin zusätzliche Reinigungskräfte eingesetzt, um das Risiko einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu verringern. Das Amt für Bau und Immobilien (ABI) hat den Auftrag dafür in Abstimmung mit dem Stadtschulamt bis zu den Weihnachtsferien verlängert. Damit ist gewährleistet, dass an allen Schulen auch zwischen…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Mehr Platz in neuen Straßenbahnen: VGF bestellt Verlängerungsmodule für den T-Wagen

Frankfurt am Main – (ffm) Die VGF hat 2018 und 2019 insgesamt 45 Niederflur-Straßenbahnen der neuen Baureihe T bei der Alstom Transport Deutschland im niedersächsischen Salzgitter bestellt. Da der steigende Bedarf an Fahrzeugen in den kommenden Jahren absehbar ist, hat der Aufsichtsrat der VGF entschieden, zusätzlich 22 Verlängerungsmodule für die T-Wagen bei Alstom in Auftrag zu geben. „Mit…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Stadtentwicklung: Grundstück der BäderBetriebe soll kurzfristig überlassen werden – Schnelle Erweiterung der Fried-Lübbecke-Schule

Frankfurt am Main – (ffm) Mit der Überlassung eines rund 350 Quadratmeter großen Grundstücks am Freibad Eschersheim ermöglichen die BäderBetriebe Frankfurt, die drängendste Raumnot der Fried-Lübbecke-Schule kurzfristig zu beheben. Nachdem in der Nachbarschaft angemietete Räume für die Schule nicht mehr zur Verfügung stehen, ist deren Raumnot groß und es wird eine schnelle Entlastung gebraucht. „Mein Dank gilt den…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Aktueller Hinweis: Wegen Corona Trauerfeiern in Trauerhallen auf den Frankfurter Friedhöfen mit maximal zehn Personen

Frankfurt am Main – Aktueller Hinweis: (ffm) Aus Gründen der Gesundheitsvorsorge dürfen sich ab Montag, 19. Oktober, bis auf Weiteres bei Trauerfeiern in den Trauerhallen der Frankfurter Friedhöfe maximal zehn Personen aufhalten. Dabei ist das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung erforderlich. Grundlage dieser Regelung sind die aktuellen Bestimmungen der Verordnung zur Beschränkung von sozialen Kontakten und des Betriebes von Einrichtungen…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Corona-Verordnung des Landes Hessen: Verschärfung der Maskenpflicht: Mund-Nasen-Bedeckungen künftig an allen ober- und unterirdischen Stationen und Haltestellen vorgeschrieben

Frankfurt am Main – (ffm) Die hessische Landesregierung hat die Corona-Verordnung erneut verschärft. Mit Blick auf die Pflicht, Mund-Nasen-Bedeckungen zu tragen, heißt es: „Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist zukünftig auch (…) während des Aufenthalts auf Bahnsteigen und an Haltestellen vorgeschrieben.“ Für Fahrgäste in Frankfurt bedeutet das: die Pflicht besteht von Montag, 19. Oktober, an in allen U-Bahnen, Straßenbahnen…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Festakt zur Wiedereröffnung des Jüdischen Museums im Livestream

Frankfurt am Main – (ffm) Der Festakt zur Wiedereröffnung des Jüdischen Museums Frankfurt in der Alten Oper am Dienstag, 20. Oktober, wird live auf dem Youtube-Kanal des Jüdischen Museums gestreamt. Die Entwicklung des Infektionsgeschehens und die verschärften Vorsichtsmaßnahmen zur Eindämmung der Covid19-Pandemie haben zur Folge, dass der Festakt nur mit rund 100 Personen stattfinden kann. Oberbürgernmeister Peter Feldmann…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Zahlen zeigen: Neue Corona-Maßnahmen richtig

Schwellenwert von 75 erstmals überschritten / Neue Warnstufe im Maßnahmenpaket des Verwaltungsstabs bereits berücksichtigt. Frankfurt am Main – (ffm) Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt in Frankfurt aktuell bei 75,1 COVID-19-Neuinfektionen je 100.000 Einwohner (Hessisches Ministerium für Soziales und Integration, Stand 16. Oktober) und damit erstmals knapp über der Schwelle zur 5. Warnstufe des Präventions- und Eskalationskonzepts des Landes Hessen. Sie…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Neue Spielapparatesteuer tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft

Wiesbaden – Die Landeshauptstadt Wiesbaden hat am 2. Juli eine neue Spielapparatesteuersatzung beschlossen, die „Satzung über die Erhebung einer Steuer auf Spielapparate und auf das Spielen um Geld oder Sachwerte im Gebiet der Landeshauptstadt Wiesbaden“. Sie tritt zum 1. Januar 2021 in Kraft und kann unter www.wiesbaden.de/rathaus/stadtrecht abgerufen werden. „Wir erhoffen uns mit der zum 1. Januar 2021…