Deutschland-24.com - Berlin - Aktuell -

Berlin – Informationsangebot zur ärztlichen Versorgung in den Feiertagswochen erweitert

Berlin – In der Arztsuche der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) Berlin besteht ab sofort die Möglichkeit, Sprechzeiten von niedergelassenen Ärzten an den Werktagen zwischen den Weihnachtsfeiertagen und Silvester abzufragen. So erhalten auch Eltern erkrankter Kinder dort Auskunft über Sprechzeiten eines Kinderarztes in Berlin. Wer in der Online-Suche nicht weiterkommt oder darauf keinen Zugriff hat, erhält Auskünfte über diensthabende Praxen…

chyn-dwnl

Hamburg – Spatenstich für den Neubau des Center for Hybrid Nanostructures (CHYN)

Neues Forschungsgebäude für die Universität Hamburg auf dem Campus Bahrenfeld Hamburg – Der Forschungscampus Bahrenfeld rund um Universität Hamburg und Deutsches Elektronen-Synchrotron (DESY) wird als Exzellenzstandort weiter ausgebaut. Zielsetzung des CHYN ist die Erforschung und Anwendung von Strukturen auf der Nanometerskala, sog. Nanostrukturen. Diese Forschung bietet ein immenses Potential für neue Anwendungen in Medizin, Biologie und Physik. In…

RLP-24 - Bingen am Rhein - Aktuell -

Bingen-Dromersheim – Bingen-Büdesheim – Verkehrsunfall mit tödlich verletzter Person auf der L 414

Bingen-Dromersheim – Bingen-Büdesheim (RLP) – Am Donnerstagmorgen, 18.12.2014, gegen 07:30 Uhr ereignete sich auf der Landesstraße L 414 zwischen Bingen-Dromersheim und Bingen-Büdesheim ein schwerer Verkehrsunfall. Im Begegnungsverkehr kollidierte eine 22-jährige Autofahrerin mit einem entgegenkommenden Schulbus. Infolge des Frontalzusammenstoßes wurde der PKW erheblich beschädigt. Die 22-jährige Fahrerin erlitt tödliche Verletzungen. Nach ersten Ermittlungen und Anhörung von Zeugen ist die…

RLP-24 - Bad Sobernheim

Bad Sobernheim – Betrügerische Teppichhändler unterwegs

Bad Sobernheim (RLP) – In der vergangenen Woche waren Teppichhändler in Bad Sobernheim unterwegs. Am 09.12.2014 wurde eine ältere Dame von zwei Männern aufgesucht. Die beiden Männer nahmen einen Teppich mit und erhielten für die Reinigung desselben einen stark überhöhten Preis. Außerdem boten sie der Frau weitere Teppiche zum Kauf an. Die Frau war durch ein Zeitungsinserat auf…

Trier – Unbekannter beraubt Bäckerei in der Maarstraße

Trier (RLP) – Ein unbekannter Mann hat am frühen Donnerstagmorgen, 18. Dezember, eine Bäckerei in Trier-Nord beraubt. Er flüchtete mit einem zweistelligen Bargeldbetrag. Gegen 6.15 Uhr hatte der Unbekannte den Bäckerladen in der Trierer Maarstraße betreten. Nachdem er zunächst Backwaren orderte, zog er plötzlich eine Pistole und bedrohte damit die 45-jährige Verkäuferin. Mit einem zweistelligen Bargeldbetrag flüchtete er…

1812DSC_0565

Coburg – Coburger Tafel: Inventarübergabe durch die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH

Coburg (BY) – Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft der Stadt Coburg mbH (Wifög) hat seit 1996 erfolgreich das Projekt „Technologiezentrum Coburg“ (TZ) betreut. Über 15 Jahre wurde hier markant und nachhaltig die Coburger Wirtschaftsgeschichte geprägt. Die verschiedenartigsten technologieorientierten Unternehmen haben dort Fuß gefasst und letztendlich den Schritt auf die eigenen Beine geschafft. Das TZ war in der Friedrich-Rückert-Straße 81 im Coburger…

Deutschland-24.com - Coburg - Aktuell -

Coburg – Der Coburger Familienpass ist da

Coburg (BY) – Auch im kommenden Jahr gibt die Stadt Coburg den Familienpass aus. Erneut punktet der Pass mit attraktiven Angeboten aus den Bereichen Freizeit, Kultur und Bildung sowie Handwerk, Handel und Dienstleistung. Im Familienpass 2015 bieten auch wieder Unternehmen, Vereine und Institutionen Vergünstigungen für Familien. „Familienfreundlichkeit hat Tradition in Coburg und davon können Familien auch im Jahr…

Deutschland-24.com - Neu-Ulm - Aktuell -

Neu-Ulm – Mal etwas NEUES: Knöllchen ganz einfach mit dem Smartphone bezahlen

Die Stadt Neu-Ulm führt für Parksünder zum Jahreswechsel das Bezahlen mit QR-Code ein Neu-Ulm (BY) – Falschparker in Neu-Ulm können ihr Knöllchen ab dem kommenden Jahr bequem mit ihrem Smartphone bezahlen. Wie das geht? Ganz einfach: Auf den Strafzetteln, die die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Neu-Ulmer Verkehrsüberwachung ab dem 1. Januar 2015 an die Windschutzscheiben der Parksünder heften,…

Plätzchenverkauf für Waisenkinder in Kenia

Regensburg – Plätzchenverkauf für Waisenkinder in Kenia bringt 528,00 Euro ein

Regensburg (BY) – Insgesamt 528 Euro haben die Schülerinnen und Schüler der Berufsfachschule für Büroberufe durch einen Plätzchenverkauf eingenommen. Der Erlös kommt einem Waisenhaus in Kenia zugute. Die aus Niederbayern stammende Dominikanerin Schwester Agonia betreut dort rund 800 Men­schen. Die meisten davon sind Waisenkinder. „Die Menschen in Afrika brauchen dringend Hilfe und Unterstützung“, entschied die SMV der Berufsfachschule…