Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Stadt Kassel – Ein Schatz, der gehoben werden will – das Kasseler Stadtarchiv geht Online

Buchbestände des Kasseler Stadtarchivs können jetzt über den Online-Katalog der Stadtbibliothek recherchiert und bestellt werden. Kassel – Wer sucht, der findet? Archive sind wahre Fundgruben für Wissenschaftler und Hobbyforscher, für Fachleute und Laien. So auch das Stadtarchiv Kassel, das räumlich etwas verborgen im obersten Stockwerk des Marstallgebäudes in der Wildemannsgasse 1 untergebracht ist, dort aber wahre Kostbarkeiten zur…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Kommunale Infrastruktur – Günter Rudolph (SPD): Schwarzgrüne Halbherzigkeit bei Straßenausbaubeiträgen – nur SPD-Vorschlag beseitigt Belastungen

Hessen – Kommunale Infrastruktur: Das sogenannte Maßnahmenpaket zu den Straßenausbaubeiträgen von CDU, Grünen und FDP führt nach Auffassung des Parlamentarischen Geschäftsführers der SPD-Landtagsfraktion, Günter Rudolph, ins Leere. Die ganz erheblichen Belastungen, die hessischen Grundstückseigentümern derzeit drohten, könnten so nicht verhindert werden. Die Bürger müssten weiterhin mit hohen fünf- oder gar sechsstelligen Zahlungen an die Kommune rechnen, wenn die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Hessische Bauordnung – Elke Barth (SPD): Bauen in Hessen bleibt kompliziert, langsam und teuer – Novelle der HBO bleibt hinter den Notwendigkeiten zurück

Hessen – Hessische Bauordnung: Die Novelle der Hessischen Bauordnung (HBO) bleibt für die SPD-Landtagsfraktion eine Enttäuschung. In der Debatte darüber heute im Hessischen Landtag kritisierte die SPD-Abgeordnete Elke Barth, dass von den großen Ankündigungen der schwarzgrünen Landesregierung wenig übriggeblieben sei. Sie sagte: „Versprochen wurde uns, dass das Bauen in Hessen einfacher, schneller und günstiger werden sollte. Übrig geblieben…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Steuerhinterziehung: Heike Hofmann (SPD) begrüßt Anklage wegen Cum-Ex-Geschäften

Hessen / Wiesbaden – Steuerhinterziehung: Die Staatsanwaltschaft Wiesbaden hat gestern als erste Staatsanwaltschaft überhaupt Anklage wegen schwerer Steuerhinterziehung durch so genannte „Cum-Ex-Geschäfte“ erhoben. Die rechtspolitische Sprecherin und stellvertretende Vorsitzende der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Heike Hofmann, begrüßte den Schritt der Staatsanwaltschaft. Hofmann sagte am Mittwochmorgen in Wiesbaden: „Es ist gut, dass die Staatsanwaltschaft Wiesbaden mehrere Drahtzieher dieses rücksichtslosen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Schulpolitik – Christoph Degen (SPD): Überlastungen von Lehrkräften ernstnehmen, anstatt herunterzuspielen

Hessen – Schulpolitik: Zu Beginn des heutigen Plenartages hat sich der Hessische Landtag auf Antrag der SPD mit der Überlastung von Lehrkräften an hessischen Schulen beschäftigt. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, forderte die schwarzgrüne Landesregierung in der Debatte mit Blick auf die steigende Anzahl von Überlastungsanzeigen auf, die Beschwerden der betroffenen Lehrerinnen und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...