Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Weitere Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie in Wiesbaden

Wiesbaden – Der Wechsel der Covid-19-Ampelfarbe auf Rot hat Konsequenzen: Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat heute neue Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie beschlossen, die in den kommenden Tagen per Allgemeinverfügung umgesetzt werden. Mehr als 35 Infizierte pro 100.000 Einwohner in sieben Tagen – bei diesen Zahlen sieht das Hessische Eskalationskonzept vor, dass seitens der Kommunen weitere Maßnahmen…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Verkehr: Vollsperrung „An der Stadtmauer“ in Sonnenberg ab kommenden Montag

Wiesbaden – Verkehr: Ab Montag, 31. August, wird für die neue Ortsverwaltung in Sonnenberg der Kanalanschluss hergestellt. In diesem Zusammenhang ist eine Vollsperrung für den Fahrzeugverkehr im Bereich „An der Stadtmauer“ vor den Häusern 5 und 8 notwendig. Der Einbahnverkehr in der Danzigerstraße wird im Rahmen dieser Baumaßnahme die Richtung ändern. Die Parkplätze auf dem Hofgartenplatz sind ab…

Hessische-Nachrichten -Kassel- Aktuell -

Landkreis Kassel – Jetzt anmelden: Zusatzausbildung zur Familienhebamme und Familien-Gesundheits-Krankenpflegerin wird erstmals auch in Kassel angeboten

Im Einsatz für junge Familien. Landkreis Kassel – Im kommenden Jahr wird erstmals die berufsbegleitende Qualifikation zur Familienhebamme und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin und -pfleger auch in Kassel angeboten. „Eine vielleicht einmalige Chance, für die wir hart kämpfen mussten“, berichtet Netzwerkkoordinatorin Silvia Nagy von den Frühen Hilfen im Fachbereich Jugend beim Landkreis Kassel. Denn normalerweise findet die Qualifizierung im…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Die Region zeigt ihr „Dafür“: Immer mehr Wiesbadenerinnen und Wiesbadener bekennen sich zur CityBahn

Wiesbaden – Bessere Luft, schnellere Verbindungen, mehr Platz: Am 1. November entscheidet sich, ob die Region mit der CityBahn in die emissionsfreie Mobilität der Zukunft starten kann. Dass sich genau das immer mehr Menschen aus der Region wünschen, wird jetzt deutlich sichtbar: Auf citybahn-verbindet.de/dafür nennen Wiesbadenerinnen und Wiesbadener ihre ganz persönlichen Gründe für die CityBahn: Peter ist dafür,…

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -

Geisenheim am Rhein – Rheingau-Bad Erweiterung der Öffnungszeiten – Phase IV

Geisenheim am Rhein – Gute Nachrichten für alle Freunde und Gäste des Rheingau-Bades. Ab Montag dem 31. August 2020 öffnet das Rheingau-Bad von Montag bis Freitag bereits ab 8 Uhr, an den Wochenenden ab 9 Uhr. So können die frühen Schwimmer*innen bereits eine Stunde früher als bisher Ihre Bahnen ziehen. Kassenschluss ist dann Montag bis Mittwoch sowie am…

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -

Geisenheim am Rhein – Schilder an der Mitfahrerbank in Marienthal mutwillig zerstört

Geisenheim am Rhein – Die an der Mitfahrerbank Marienthal angebrachten Schilder wurden mutwillig zerstört. Dies mussten die Mitarbeiter der Hochschulstadt Geisenheim kopfschüttelnd am Montag, dem 24.08.2020, zur Kenntnis nehmen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 1.000 €. Strafantrag gegen Unbekannt wurde bei der Polizei in Rüdesheim gestellt. Sollte jemand sachdienliche Hinweise geben können, so wird darum gebeten, sich…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Wahlausschuss der Seniorenbeiratswahl 2020 hat getagt

Wiesbaden – Der Wahlausschuss hat über die eingereichten Wahlvorschläge für die Seniorenbeiratswahl am 23. Oktober 2020 in Wiesbaden entschieden. Der Wahlausschuss für die Seniorenbeiratswahl in Wiesbaden hat in öffentlicher Sitzung am Mittwoch, 26. August, unter Vorsitz von Rüdiger Wolf als Wahlleiter sowie fünf Beisitzerinnen und Beisitzern folgende Wahlvorschläge zugelassen; die Reihenfolge entspricht der Reihenfolge des Stimmzettels: Nr. 1:…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Kultur: Magistrat beschließt 2,75 Millionen Euro Mehrbedarf an Zuschüssen für Kultureinrichtungen

Wiesbaden – Kultur: Für die von Corona betroffenen Kultureinrichtungen hat der Magistrat eine Ausfallbürgschaft in Höhe von 2,75 Millionen Euro beschlossen. „In den vergangenen Monaten hat sich abgezeichnet, dass eine durchgreifende Verbesserung der Arbeits-, Produktions- und Veranstaltungsbedingungen für den Kulturbereich in 2020 kaum mehr zu erwarten ist“, so Kulturdezernent Axel Imholz. Die kleine Hoffnung, dass nach der Sommerpause…

Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Erschließung in Rekordzeit: Bierstadt Nord bereit zur Bebauung

Wiesbaden – Drei Monate vor dem ursprünglich geplanten Termin zum Jahreswechsel wird das Tiefbau- und Vermessungsamt der Landeshauptstadt Wiesbaden Anfang Oktober das Baugebiet Bierstadt Nord vollständig erschlossen und lastenfrei an die Eigentümer der Flächen übergeben. Das heißt, es wurden neben der baulichen Vorbereitung inklusive aller Kanäle, Gas- Wasser- und Stromleitungen, digitaler Infrastruktur mit Glasfaser und Erschließungsstraßen auch alle…