Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Kräuter, Salben und Tinkturen – Ärzte und Medizin in NIDA-Heddernheim

31.03.2019, 11 Uhr. Frankfurt am Main – Der wohl ungewöhnlichste „Handwerker“ der Antike ist der Arzt. Was uns heute als ungewöhnliche Berufsbezeichnung für einen Mediziner anmutet, war in der Antike normaler Alltag. Die Führung liefert Einblicke in die antike Medizin und bietet die Möglichkeit zu einem „Arztbesuch“ in Frankfurts ältesten Arztpraxen. Treffpunkt ist das Museumsfoyer. Die Führung ist…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Satourday: Das Alter und die Archäologie

Frankfurt am Main – (ffm) Wie stellen Archäologen und Archäologinnen das Alter von Vasen und Knochen fest? Und was wissen wir überhaupt über das Alter der Menschen in der Antike? Werden ältere Menschen in Bildnissen dargestellt? Das Archäologische Museum Frankfurt wagt eine vielschichtige Annäherung an das Thema Alter. Durch das Thema führt der Archäologe Rudolf Klopfer. Die Veranstaltung…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Hinweis: Kein Sprechtag im Bereich Sondernutzung am 28. März

Frankfurt am Main – Hinweis: (ffm) Das Amt für Straßenbau und Erschließung (ASE) weist darauf hin, dass am Donnerstag, 28. März, kein Sprechtag des Bereiches Sondernutzung stattfindet. Dies bedeutet, dass die persönliche und die telefonische Sprechzeit entfallen. Sondernutzungen sind unter anderem Außengastronomie, Warenauslagen und auch Baustelleneinrichtungen, welche öffentlichen Raum in Anspruch nehmen. Unter der E-Mail-Adresse sondernutzungen.amt66@stadt-frankfurt.de können Anliegen…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – KAV begrüßt die Einbringung der Gedenktafel für Alptug Sözen

Frankfurt am Main – (ffm) Die Stadt Frankfurt und die Deutsche Bahn haben sich dafür entschieden, eine Gedenktafel für Alptug Sözen an der S-Bahn-Haltestelle Ostendstraße anzubringen. Damit wird ein Vorschlag der Kommunalen Ausländerinnen- und Ausländervertretung (KAV) umgesetzt. Dass sowohl die städtischen Gremien als auch die Geschäftsleitung der Deutschen Bahn die Vorschläge der KAV eingebunden haben, verdeutlicht der KAV…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Neues bei Bussen und Bahnen zum 1. April – bessere Abfahrtszeiten bei der Buslinie 77

Frankfurt am Main – (ffm) Ab Montag, 1. April, fahren einige Bus- und U-Bahnlinien anders. Die Buslinie 77 verkehrt auch weiterhin im 30-Minuten-Takt, bekommt an den Wochentagen jedoch andere Abfahrtszeiten. Zusammen mit der regionalen Buslinie X17, die ebenfalls zweimal pro Stunde verkehrt, stehen den Fahrgästen zwischen Gateway Gardens und dem Flughafen-Terminal 1 dann wieder zwei im Takt versetzte…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Frankfurts ungewöhnlichster Kunstverein zeigt zwei Ausstellungen und ehrt die Frankfurter Künstlerin Heide Weidele zu ihrem 75. Geburtstag

Frankfurt am Main – (ffm) Der noch junge Kunstverein EBENE B1 Taunusanlage trägt an dem ungewöhnlichen Ort der S-Bahnstation Taunusanlage Kunst in den öffentlichen Raum. So auch KASACHSTAN, die aktuelle Ausstellung der Frankfurter Künstlerin Heide Weidele. Am Dienstag, 26. März, wurde die Künstlerin nun im Rahmen ihrer Ausstellung anlässlich ihres 75. Geburtstags geehrt, der Kunstverein EBENE B1 hatte…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Nachwuchswettbewerb: Grüne Soße Festival macht Schule 2019

Frankfurt am Main – (ffm) Grüne Soße Festival: Zu seinem zehnjährigen Jubiläum finden sich auch in diesem Jahr wieder 1200 Schülerinnen und Schüler aus Frankfurt und dem Rhein-Main-Gebiet beim Nachwuchswettbewerb „Grüne Soße Festival macht Schule“ zusammen und wetteifern um den Titel „Beste Grüne Nachwuchssoße“. Moderator Timo Becker begrüßt an insgesamt acht Veranstaltungstagen die Nachwuchsköche aus Grundschulen, weiterführenden Schulen…

Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Umwelt: Licht aus! Frankfurt setzt bei der Earth Hour 2019 Zeichen für den Klimaschutz

Frankfurter Skyline und Römer für eine Stunde verdunkelt. Frankfurt am Main – (ffm) Am Samstag, 30. März, ist es wieder so weit: Zeichen setzen für den Klimaschutz. Bereits zum 13. Mal machen bei der größten Umweltaktion der Welt um 20.30 Uhr Ortszeit die Menschen das Licht aus. Insgesamt verschwanden im Vorjahr mehr als 7000 Wahrzeichen in 180 Ländern…

Hessische-Nachrichten -Geisenheim-am-Rhein- Aktuell -

Geisenheim am Rhein – Stadtwerke erneuern Wasserleitungen in Johannisberg

Geisenheim am Rhein – Die Stadtwerke Geisenheim haben mit der Sanierung von Trinkwasserleitungen in Johannisberg begonnen. Bis Ende März / Anfang April soll die Baumaßnahme im ersten Abschnitt in der Schulstraße beendet sein. Ab Anfang April wird dann die Wasserleitung in der Rosengasse ausgetauscht.Die Baumaßnahme ist in zwei weitere Abschnitte unterteilt. Der erste Abschnitt erstreckt sich ab der…