Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Coronavirus: Ursula-Wölfel-Schule geschlossen

Wiesbaden – Coronavirus: Aufgrund eines nicht nachvollziehbaren Infektionsgeschehens wurde die Ursula-Wölfel-Grundschule in enger Abstimmung zwischen Schulleitung und Gesundheitsamt für zwei Wochen geschlossen. Hintergrund ist die positive Testung zweier Betreuer, die Kontakt zu vielen Kindern hatten. Hinzu kommt ein weiterer starker Verdachtsfall unter dem Betreuungspersonal. Ein Kind, welches als Kontaktperson definiert wurde, weist bereits Symptome auf, die auf eine…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Hinweis auf die Wahlräume für den Bürgerentscheid Citybahn am 1. November

Wiesbaden – Am Sonntag, 1. November, haben die Wiesbadenerinnen und Wiesbadener beim Bürgerentscheid die Möglichkeit über die CityBahn abzustimmen. Gegenüber der zurückliegenden Europawahl haben sich einige Wahlräume geändert. Wahlbezirk 211 in Nordost: Der Wahlraum wurde aus dem Ludwig-Eibach-Haus in die Robert-Schumann-Schule, Schumannstraße 18, verlegt. Wahlbezirk 281 in Nordost: Der Wahlraum wurde aus dem GDA Hildastift am Kurpark in…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Corona: Strengere Kontaktbeschränkungen und weitere Maßnahmen beschlossen

Wiesbaden – Corona: Die Infektionszahlen in Wiesbaden steigen ungebrochen weiter an. Der Verwaltungsstab der Landeshauptstadt Wiesbaden hat deshalb am Montag, 26. Oktober, weitere Maßnahmen beschlossen. Diese richten sich nach den Vorgaben des Landes im Eskalationskonzept des Landes Hessen für die kreisfreien Städte und Landkreise. Folgende neue Maßnahmen gelten ab Donnerstag, 29. Oktober, bis vorerst einschließlich Sonntag, 15. November….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Wiesbaden - Aktuell -

Wiesbaden – Vorlesetag in der Mauritius-Mediathek am Freitag, 20. November

Wiesbaden – Im Rahmen des bundesweiten Vorlesetages finden am Freitag, 20. November, auf allen drei Ebenen der Mauritius-Mediathek, Hochstättenstraße 6-10, insgesamt fünf Lesungen statt. Das Vorlesen ist etwas Besonderes. Es hebt das Lesen von einer individuellen Beschäftigung auf die Ebene des sozialen Austausches. Wir schenken uns dabei gegenseitig Zeit und Aufmerksamkeit. Das Vorlesen (und Zuhören) ermöglicht es uns,…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Aktueller Hinweis: Winterzeit auf den Friedhöfen

Frankfurt am Main – Aktueller Hinweis: (ffm) Ab Sonntag, 1. November, werden die Tore zu den städtischen Friedhöfen bereits um 17 Uhr abgeschlossen. Durch die Drehtore können die Besucher die Friedhöfe aber jederzeit verlassen. Um die Wasserleitungen vor Frost zu schützen, wird zudem das Wasser auf den Friedhöfen ab Montag, 16. November, abgestellt. Das Grünflächenamt weist außerdem darauf…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten - Stadt Frankfurt am Main - Aktuell -

Frankfurt am Main – Corona-Kontrollen: Stadt fordert Unterstützung durch Bundespolizei an

Oberbürgermeister Feldmann: ‚Regeln müssen auch überprüft werden‘ – Dezernenten Majer und Frank schreiben Innenminister an. Frankfurt am Main – (ffm) Maskenpflicht, Sperrstunde, Alkoholverbot – damit die Maßnahmen der Stadt gegen die Ausbreitung des Coronavirus Wirkung zeigen, sind Kontrollen unerlässlich. Doch die Stadtpolizei stößt an ihre personellen Grenzen. Auf Initiative des Verwaltungsstabes und in Abstimmung mit Oberbürgermeister Peter Feldmann…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Wirtschaft: Auch Hanau gegen EU-Mercosur-Handelsabkommen

Stadt Hanau – Wirtschaft: Die Stadt Hanau unterstützt die Klima-Bündnis-Resolution gegen das Mercosur-Freihandelsabkommen, die im Rahmen der Mitgliederversammlung des Städtenetzwerks im Oktober verabschiedet wurde. Das Klima-Bündnis, seine Mitgliedskommunen und damit auch die Stadt Hanau, die seit 1993 Mitglied im Klima-Bündnis ist, fordern den Europäischen Rat dazu auf, das Abkommen mit Brasilien, Argentinien, Paraguay und Uruguay in seiner jetzigen…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – OB Kaminsky machte sich ein Bild von der aufwendigen Sanierung der Wallonisch-Niederländischen Kirche

Stadt Hanau – Oberbürgermeister Claus Kaminsky hat sich ein Bild vom Fortgang der Sanierungsarbeiten an der Wallonisch-Niederländischen Kirche gemacht. „Wenn alle Neubauten in der Südlichen Innenstadt vollendet und diese entscheidend aufgewertet ist, dann wird das die Ausstrahlung dieses hochbedeutenden Hanauer Baudenkmals nochmals heben“, sagte er bei einem Treffen mit Pfarrer Torben W. Telder, dem Präses-Ältesten Hans Lückhardt und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Stadt Hanau – Coronavirus: Maskenpflicht und Sperrstunde wird durchgesetzt!

Hygieneteam der Stadt Hanau zeigt starke Präsenz – auch in den Abend- und Nachtstunden. Hanau – Seit dem 19. Oktober gilt – mit Allgemeinverfügung des Main-Kinzig-Kreises – auch in der Hanauer Innenstadt, in den Fußgängerzonen und auf den Plätzen, wo Menschen dichter und/oder länger zusammenkommendie Maskenpflicht für alle. Grund sind die besorgniserregend stark ansteigenden Covid-19-Fallzahlen in Stadt und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessische-Nachrichten -Stadt-Hanau-

Hanau – „Die Absage ist leider alternativlos“ – Auch der Hanauer Weihnachtsmarkt fällt aus – Weihnachts-Flair soll trotzdem entstehen – Unterstützung für Gastronomien geplant

Stadt Hanau – „Wir haben uns diese Entscheidung wahrlich nicht leicht gemacht und wochenlang gemeinsam intensiv an Alternativplänen gearbeitet, aber angesichts des aktuellen, sprunghaft angestiegenen Infektionsgeschehens ist sie alternativlos: Auch in Hanau kann in diesem Jahr leider kein Weihnachtsmarkt stattfinden.“ Mit diesen Worten hat Oberbürgermeister Claus Kaminsky am Montag den diesjährigen Vorweihnachts-Budenzauber abgesagt. Er betonte dabei gleichzeitig, dass…

Jetzt hier WEITERLESEN ...