Unser Hessenland - Stadtnachrichten Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Masern-Ausbruch an Frankfurter Schule eingedämmt

Das Gesundheitsamt rät: Versäumte Masernimpfungen schnell nachholen! Frankfurt am Main – Masern-Ausbruch: (kus) Am 25. Januar 2017 wurden am Friedrich-Dessauer-Gymnasium durch das Gesundheitsamt der Stadt die Impfausweise von 778 Schülern sowie 147 Lehrkräften kontrolliert, weil zwei Frankfurter Brüder im Alter von 15 und 17 Jahren Mitte Januar an Masern erkrankten, nachdem sie an einer Skifreizeit teilgenommen und danach…