2013_BdA_LarissaBabinskaja_V

Frankfurt am Main – Vom kulturellen Gedächtnis zur transkulturellen Erinnerung – Veranstaltungsreihe zum Thema Migration im Historischen Museum beginnt mit Impulsvortrag

Frankfurt am Main – (pia) Mit ihrem Impulsvortrag „Vom kulturellen Gedächtnis zur transkulturellen Erinnerung“ eröffnet Astrid Erll am Mittwoch, 24. Februar, die diesjährige Veranstaltungsreihe der Bibliothek der Alten im Historischen Museum. Welche Bedeutung haben Globalisierung und Migration für das kulturelle Gedächtnis? Welche Erinnerungen bringen Migranten mit nach Deutschland? Wie werden Erinnerungen geteilt? Wer nimmt an der deutschen Erinnerungskultur…

Jetzt hier WEITERLESEN ...