Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Neubau der Carl-von-Ossietzky-Schule kann bald starten

Wiesbaden – Stadtrat Hans-Martin Kessler, Dezernent für Stadtentwicklung und Bau, freut sich mitteilen zu können, dass mit der aktuellen Einreichung des Bauantrages zum Neubau der Carl-von-Ossietzky-Schule zuversichtlich davon auszugehen ist, dass die Baugenehmigung so rechtzeitig erteilt werden kann, dass der geplante Umzugstermin in den Sommerferien 2020 eingehalten wird. Das Hochbauamt arbeitet zurzeit an der Ausführungsplanung und bereitet die…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Bewerbungsfrist für das Christa Moering-Stipendium endet am 2. Februar

Wiesbaden – Christa Moering-Stipendium: Noch bis zum 2. Februar besteht die Möglichkeit, sich für das Christa Moering-Stipendium zu bewerben. Das Stipendium wird alle zwei Jahre von der Landeshauptstadt Wiesbaden vergeben und ist mit 10.000 Euro dotiert. Es richtet sich an bildende Künstlerinnen und Künstler, deren Wohn-, Arbeits- oder Geburtsort Wiesbaden ist. Eine Altersbegrenzung existiert nicht. Es können Arbeiten…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – „BerufsWege für Frauen“ in der Mauritius-Mediathek

Wiesbaden – Im Jahr 2018 wird die Ausstellungsreihe „Wiesbadener Einrichtungen und Initiativen stellen sich vor“ in der Mauritius-Mediathek fortgesetzt. Vom 16.Januar bis zum 23. Februar wird eine Ausstellung von „BerufsWege für Frauen“ anlässlich des 30-jährigen Bestehens der Einrichtung präsentiert. „BerufsWege für Frauen e.V.“ unterstützt Frauen in ihren beruflichen und persönlichen Entwicklungsschritten. Zu sehen ist die Ausstellung „ZUKUNFT GESTALTEN…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Neues VHS-Programm erschienen

Frankfurt am Main – (kus) Die Frankfurter Volkshochschule (VHS) hat ihr Programm für die Monate Februar 2018 bis August 2018 veröffentlicht. Es stehen rund 3000 Kurse und Veranstaltungen auf dem Programm: Fremdsprachen, EDV, berufliche Weiterbildung, Gesundheitsbildung, Literatur, Musik, Theater, Tanzen, Fotografie, Bildnerisches Gestalten und vieles mehr. Im Angebot finden sich ebenfalls 170 Bildungsurlaube. Das Programm richtet sich an…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - News und Themen - Wiesbaden

Wiesbaden – Leseförderung mit App

Wiesbaden – Leseförderung: Mit einer App fördern die Stadtbibliotheken Wiesbaden jetzt das Lesen bei Kindern auf digitale Weise: „TigerBooks“ bringt die Geschichten beliebter Kinderbuch-Helden auf Smartphones und Tablets. Dieses neue Angebot für Kinder im Alter von zwei bis zehn Jahren ist für angemeldete Bibliotheksnutzer vollkommen kostenlos. Attraktiver macht die App das Lesen vor allem durch zusätzliche Lern- und…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Jugendbildungsmesse_2016_Copyright_weltweiser

Frankfurt am Main – Jugendbildungsmesse zu Auslandsaufenthalten in der Wöhlerschule

Fernweh schnuppern für junge Weltentdecker aus Hessen Frankfurt am Main – (kus). Jugendbildungsmesse: Den Koffer zu packen und aufzubrechen, um ein unbekanntes Land kennenzulernen und für eine Weile dort zu leben – für viele Jugendliche ein großer Traum. Es gibt viele Programme, die solche Erfahrungen ermöglichen, zum Beispiel Schüleraustausche, Sprachreisen, Einsätze als Au-pair, Freiwilligendienste, Praktika und vieles mehr….

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Frankfurt am Main -

Frankfurt am Main – Girls‘Day 2017: Erlebnistag in der Stadtbahn-Zentralwerkstatt

Frankfurt am Main – Girls‘Day 2017: (kus) Am 27. April öffnen wieder deutschlandweit Unternehmen, Betriebe, Hochschulen und Forschungszentren mit vorwiegend technischer Ausrichtung ihre Türen für Schülerinnen ab der fünften Klasse. Die Mädchen lernen beim Girls’Day Ausbildungsberufe und Studiengänge in Technik, IT, Handwerk und Naturwissenschaften kennen, in denen Frauen bisher weniger vertreten sind. Auch die VGF bietet einen Schnuppertag…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Hessen-Tageblatt - Presseportal - Hanau -

Stadt Hanau – Diesterweg-Stipendium für Kinder und ihre Eltern in Hanau – im Rahmen der neuen Brüder-Grimm-Bildungsoffensive

„Jeder soll … wenn es sein kann, in den Himmel wachsen!“ (Adolph Diesterweg) Hanau – Diesterweg-Stipendium: Dank der besonderen Unterstützung von Verwandten, Freunden und Förderern konnten Hanaus große Söhne, Jacob und Wilhelm Grimm, ihre Begabungen vollends ausschöpfen und zu wissenschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Ehren gelangen. Doch nicht jedem Kind in Hanau wird eine solche umfassende Förderung zuteil. „Aus…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
Unser Hessenland - Stadtnachrichten Hanau -

Stadt Hanau – Tipps zum Wiedereinstieg in das Berufsleben: Infoveranstaltung von Mehrgenerationenhaus Fallbach und Bundesagentur für Arbeit

Stadt Hanau – Wenn die Elternzeit vorbei ist oder in naher Zukunft endet, überlegen Eltern meist, ob sie wieder in ihren Beruf einsteigen sollen. Informationen über Unterstützungsmöglichkeiten seitens der Arbeitsagentur gibt es im Rahmen einer Infoveranstaltung am Freitag, 3. Februar, in der Zeit von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr, die vom Mehrgenerationenhaus Fallbach und der Bundesagentur für Arbeit…

Jetzt hier WEITERLESEN ...
hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – PISA-Studie 2015 – Christoph Degen (SPD): Soziale Bildungskluft schließt sich nicht

Hessen – Die Ergebnisse der heute veröffentlichten PISA-Studie 2015 zeigten nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, dass die soziale Bildungskluft fortbestehe und weiter erhebliche Anstrengungen beim Ganztagsschulausbau, bei der individuellen Förderung von Kindern und der Schulsozialarbeit erforderlich sein, um zur Weltspitze aufzuschließen. Die deutschen Schülerinnen und Schüler konnten zwar ihren Platz im Mittelfeld halten, hinken…

Jetzt hier WEITERLESEN ...