Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Schulpolitik – Christoph Degen (SPD): Überlastungen von Lehrkräften ernstnehmen, anstatt herunterzuspielen

Hessen – Schulpolitik: Zu Beginn des heutigen Plenartages hat sich der Hessische Landtag auf Antrag der SPD mit der Überlastung von Lehrkräften an hessischen Schulen beschäftigt. Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, forderte die schwarzgrüne Landesregierung in der Debatte mit Blick auf die steigende Anzahl von Überlastungsanzeigen auf, die Beschwerden der betroffenen Lehrerinnen und…

Hessische-Nachrichten - Hessische Politik-SPD - Aktuell -

Hessen – Hessenweite Schülerbefragung – Christoph Degen (SPD): Schülerumfrage zeigt die drängenden Baustellen der hessischen Schulpolitik auf

Hessen / Wiesbaden – Hessenweite Schülerbefragung – „Die Ergebnisse der Online-Befragung der Landesschülervertretung (LSV) sind aufschlussreich, teilweise überraschend und eine Bestätigung, dass die LSV die für Schüler wichtigen Bildungsthemen anpackt“, erklärt der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Christoph Degen heute in Wiesbaden. „Die Umfrage hat viele interessante und erfreuliche Befunde, zeigt aber auch die drängenden Baustellen und Defizite der…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Politik - SPD -

Hessen – Ditib-Gutachten – Christoph Degen (SPD): Informationspolitik des Kultusministers zu Ditib-Gutachten inakzeptabel

Hessen – Ditib-Gutachten: Empört zeigte sich der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag Christoph Degen hinsichtlich der Informationspolitik des Kultusministeriums zu den jetzt offenbar vorliegenden Ditib-Gutachten. Degen sagte am Montag in Wiesbaden: „Die Presse zu informieren, aber der SPD-Fraktion Auskünfte schuldig zu bleiben, ist schlechter politischer Stil, den wir nicht akzeptieren können.“ Der SPD-Fraktionsvorsitzende Thorsten Schäfer-Gümbel hatte…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Politik - SPD -

Hessen – Regierungserklärung – Christoph Degen (SPD): Bildungsqualität in Hessen verzweifelt gesucht

Hessen – Vor dem Hessischen Landtag hat heute Kultusminister Lorz eine Regierungserklärung zur Schulpolitik in Hessen abgegeben. In der Plenardebatte dazu stellte Christoph Degen, der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, fest: „Die heutige Regierungserklärung war nicht mehr als der Beipackzettel einer Packung Beruhigungspillen. In der Hoffnung, dass die wirklichen Baustellen nicht angesprochen werden, erzählt der Kultusminister…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Politik - SPD -

Hessen – Aktuelle Stunde – Christoph Degen (SPD): Nationale Bildungsallianz gut für Hessen – Kooperationen im Bildungsbereich ermöglichen statt verbieten

Hessen / Wiesbaden – Nationale Bildungsallianz: In der Aktuellen Stunde der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag hat der bildungspolitische Sprecher, Christoph Degen, die von SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz vorgeschlagene Bildungsallianz als „gut für Hessen“ gelobt und wiederholt eine Abschaffung des Kooperationsverbotes gefordert. Degen sagte am Donnerstag in Wiesbaden: „Der Bund muss sich wieder wie vor 2006 an der Finanzierung der…

Hessen-Tageblatt - Presseportal - Politik - SPD -

Hessen – Lehrermangel – Christoph Degen (SPD): Hessischer Lehrermangel kommt nicht von ungefähr

Hessen / Wiesbaden – Als „Buchungstrick erster Güte“ hat der bildungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Hessischen Landtag, Christoph Degen, in der heutigen Debatte zur Arbeitsmarktsituation von Lehrkräften die Bedingungen an den hessischen Schulen bezeichnet. Degen sagte am Donnerstag im Hessischen Landtag: „Viele Stellen sind nicht besetzt oder in einem nicht unerheblichen Ausmaß mit Menschen besetzt, die nicht für…

hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – Lehrkräftemangel – Christoph Degen (SPD): Schwarz-Grün gesteht Lehrermangel endlich ein – „Allzeithoch“ zum Schuljahresbeginn war reine Schönrechnerei

Hessen / Wiesbaden – Lehrkräftemangel: Der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, hat heute in Wiesbaden einen Dringlichen Berichtsantrag seiner Fraktion zum Lehrermangel an hessischen Schulen vorgestellt. „Wir wollen wissen, wie Realität und Sonntagsreden, die noch zu Beginn des Schuljahres von Verantwortlichen der Landesregierung verkündet wurden, zusammenpassen. Uns interessiert vor allem die Zahl der unbesetzten Stellen in den…

hessen-tageblatt-neues-von-der-spd-im-land

Hessen – PISA-Studie 2015 – Christoph Degen (SPD): Soziale Bildungskluft schließt sich nicht

Hessen – Die Ergebnisse der heute veröffentlichten PISA-Studie 2015 zeigten nach Ansicht des bildungspolitischen Sprechers der SPD-Landtagsfraktion, Christoph Degen, dass die soziale Bildungskluft fortbestehe und weiter erhebliche Anstrengungen beim Ganztagsschulausbau, bei der individuellen Förderung von Kindern und der Schulsozialarbeit erforderlich sein, um zur Weltspitze aufzuschließen. Die deutschen Schülerinnen und Schüler konnten zwar ihren Platz im Mittelfeld halten, hinken…

Neues-Hessen-Tageblatt - Politik - SPD -

Hessen – Gymnasien – Christoph Degen (SPD): Landesregierung muss Notbremse bei den Stundenkürzungen ziehen

Hessen / Wiesbaden – Die anhaltenden Proteste zu den Stundenkürzungen an Schulen und die heutige Berichterstattung in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung kommentiert der bildungspolitische Sprecher der SPD-Landtagsfraktion Christoph Degen heute wie folgt: „Die SPD-Fraktion steht hinter dem Eltern-, Schüler- und Lehrerverbänden, die eine Rücknahme der Stundenkürzungen an Schulen in Hessen fordern. Auch wir halten die von der Landesregierung…